Stand: 27.09.2018 07:19 Uhr

Billigräder: Warnung vor Bremsen bei "oBike"

70 Euro für ein nagelneues Rad aus China: Rund 10.000 Käufer freuten sich über ein Fahrrad-Schnäppchen aus dem Bestand des wirtschaftlich angeschlagenen Leihanbieters "oBike". Nun haben sie ein Problem. Denn Hamburgs Verbraucherschutzbehörde erklärte, bei den "oBikes" bestehe ein Unfallrisiko. Zwei Gutachten ergaben, dass die Bremskraft nicht ausreicht. Das liege an der Bauart der Bremsanlage.

Verkäufer präsentieren Gegengutachten

Wird der Verkauf der Räder aus der Lagerhalle jetzt behördlich gestoppt? Aus Hamburg heißt es: Für Barsbüttel, wo die aus einer Konkursmasse stammenden Fahrräder in einer Lagerhalle verkauft werden, sei Schleswig-Holstein zuständig. Im Kieler Ministerium klärt der Vize-Abteilungsleiter für Verbraucherschutz, Raju Sharma, auf: "Im Prinzip könnten die Behörden eingreifen", sagte er NDR 90,3. Die Verkäufer präsentierten aber ein Gegengutachten - übrigens vom TÜV-Rheinland in Schanghai. Das Ministerium will nun in einem vierten Gutachten die Bremssicherheit der "oBikes" klären.

So geht der Verkauf munter weiter. "Wir haben noch rund 2.500 Räder auf Lager", sagt Hallenbesitzer Harald Ploß NDR 90,3. Die Bremsen seien nicht falsch konstruiert, sondern nur zu schwach eingestellt. Das könne man nachregeln. Hinter der Kritik vermutet er "die Konkurrenz".

"Gegebenenfalls Rücknahme möglich"

Kann man sein vermeintliches Schnäppchen nun zurückgeben? Ploß antwortet, ihm gehöre ja nur die Halle. Aber er werde mit den Radverkäufern sprechen. Schließlich lenkt er ein: "Wir würden die 'oBikes' gegebenenfalls zurücknehmen." Denn man wolle ja keine Leute auf unsicheren Rädern fahren lassen.

Der Fahrradverleiher "oBike" war erst im vergangenen Jahr gegründet worden und meldete im Sommer in seiner Heimat Singapur Insolvenz an.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.09.2018 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:13
Hamburg Journal

U-Bahnhof Landungsbrücken wird saniert

21.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59
Hamburg Journal

Aus für Rundflüge mit "Tante Ju"

21.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

"Mogelpackung des Jahres 2018": Chipsletten

21.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal