Stand: 12.11.2019 18:10 Uhr

Bilanz: Weniger Kreuzfahrtpassagiere in Hamburg

Bild vergrößern
Viele Reedereien ziehen ihre großen Schiffe nach Kiel und Warnemünde ab.

Die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere, die in Hamburg ein oder aussteigen, ist in diesem Jahr deutlich zurückgegangen. Insgesamt wurden nach Angaben des Terminalbetreibers Cruise Gate Hamburg (CGH) etwa 810.000 Gäste registriert, das sind rund 90.000 weniger als 2018.

Reedereien ziehen große Schiffe in die Ostsee ab

Nach Einschätzung der CGH wird sich der Trend im kommenden Jahr fortsetzen. Das liegt den Angaben zufolge daran, dass die Reedereien die großen Schiffe überwiegend in die Ostsee abgezogen haben, vorwiegend nach Kiel und Warnemünde.

Zahl der Anläufe in Hamburg bleibt 2020 stabil

Für das Jahr 2020 erwartet Cruise Gate Hamburg, dass die Zahl der Anläufe in Hamburg mit 210 Schiffen stabil bleibt. Es seien aber viele kleinere Schiffe dabei. Die Zahl der exorbitanten Steigerungsraten bei Kreuzfahrten von und nach Hamburg sei vorbei.

Fortschritte in Sachen Landstrom

Dagegen tut sich etwas beim Thema Landstrom. Hier bekräftigt die CGH, dass das Terminal in Steinwerder bis 2023 ein Kabel zum Versorgen der Schiffe erhält, ebenso wie das umgebaute Terminal in der Hafencity. Hamburg hat sich mit Verbänden und Häfen der Branche zu einer Initiative zusammengeschlossen. Ziel ist, die Emissionen in den Häfen Europas einheitlich zu erfassen und zu bewerten.

NABU zeigt sich verhalten optimistisch

Umweltschützer begrüßen das Vorhaben. Malte Siegert vom NABU Hamburg sagte zu NDR 90,3, durch die erfassten Werte werde sich zeigen, welche Reedereien etwas für den Umweltschutz tun und welche noch deutlich hinterherhinken.

Weitere Informationen

5.000 Menschen feiern Taufe der "MSC Grandiosa"

Sophia Loren ließ die Sektflasche knallen, viele Prominente und rund 5.000 Schaulustige waren dabei: Im Hamburger Hafen ist das 330 Meter lange Kreuzfahrtschiff "MSC Grandiosa" getauft worden. (10.11.2019) mehr

Weniger Kreuzfahrtpassagiere in Hamburg

Erstmals seit langer Zeit sinkt die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere in Hamburg. Die Stadt rechnet für 2019 mit einem Rückgang von rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. (08.11.2019) mehr

Hamburg will mehr Steckdosen für Schiffe

Hamburg will sein Landstromangebot für Container- und Kreuzfahrtschiffe ausbauen. Der Senat hat ein Konzept beschlossen, das in den kommenden drei Jahren umgesetzt werden soll. (09.10.2019) mehr

NABU-Ranking: Kreuzfahrten werden kaum sauberer

Der NABU hat in Hamburg sein Kreuzfahrtranking präsentiert. Demnach hat die Branche 2018 zwar kleine Fortschritte bei der Luftreinhaltung gemacht. Aktuell steigt die Klimabelastung dennoch an. (21.08.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.11.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

04:28
Hamburg Journal
02:39
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal