Ein Schild weist auf eine Baustelle auf einer Autobahn hin. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jan Woitas Foto: Jan Woitas

Bauarbeiten auf A7 in Hamburg beendet

Stand: 25.07.2022 12:15 Uhr

Die Autobahn 7 in Hamburg ist nach Bauarbeiten für den Lärmschutztunnel in Altona wieder frei.

Nach den Bauarbeiten an der Autobahn 7 in Hamburg-Bahrenfeld ist die Fahrbahn in Richtung Süden seit den frühen Morgenstunden nun wieder befahrbar. Die Arbeiten am Lärmschutztunnel Altona konnten frühzeitig abgeschlossen werden, teilte die Baufirma am frühen Montagmorgen mit. Für die Arbeiten war die Strecke zwischen Hamburg-Stellingen und dem Elbtunnel seit Freitag, 22 Uhr, gesperrt. Die vier Anschlussstellen Stellingen, Volkspark, Bahrenfeld und Othmarschen waren bereits davor nicht mehr befahrbar.

Behinderungen in Hamburgs Zentrum

Am Sonntag und am Sonnabend brauchten Autofahrerinnen und Autofahrer wegen der Sperrung Geduld in Hamburgs Zentrum. Nach Angaben der Verkehrsleitstelle kam es auf den innerstädtischen Umleitungsstrecken zu Staus und Behinderungen. Die Polizei hatte im Vorfeld der Sperrung zu weiträumigem Umfahren oder Umsteigen auf den Nahverkehr geraten.

Sperrung Richtung Norden am letzten Juli-Wochenende

Für das nächste Wochenende ist eine weitere Vollsperrungder Fahrbahn Richtung Norden vorgesehen. Vom 29. Juli, 22 Uhr, bis zum 1. August, 5 Uhr, wird dann die A7 zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Heimfeld und Hamburg-Stellingen gesperrt. Es kommt außerdem zu Einschränkungen auf der Schnackenburgallee. Ferner ist die Anschlussstelle Hamburg-Volkspark voll gesperrt.

Tunnelelemente werden eingebaut

Während der Sperrungen soll mit dem Aufbau der ersten Elemente für den Lärmschutztunnel Altona begonnen werden. Geplant ist, neben den halbseitig abgerissenen Brücken der kreuzenden Verkehrswege Osdorfer Weg und Bahrenfelder Straße Fertigteilträger einzubauen. Die Tunnelelemente sollen die Brückenfunktion übernehmen. Für den kompletten Abriss der alten Brücken hat die Autobahn GmbH Nord bereits eine weitere Vollsperrung für Mitte November angekündigt.

Der gut zwei Kilometer lange Lärmschutztunnel über der dann auf acht Spuren ausgebauten A7 soll bis 2028 fertig sein.

Weitere Informationen
Stau vor dem Elbtunnel in Hamburg © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Die Computergrafik zeigt, wie die verbreiterte Langenfelder Brücke in Hamburg aussehen soll.

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

Die A7 in Hamburg wird ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.07.2022 | 13:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Straßenverkehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Reichsbürger mit verschiedenen Flaggen © NDR

Mutmaßlicher Reichsbürger aus SH ab heute in Hamburg vor Gericht

Der Mann aus dem Raum Bad Bramstedt soll die Umsturzpläne der Reichsbürgerszene um Heinrich XIII. Prinz Reuß unterstützt haben. mehr