Kofferberge am Hamburger Flughafen. © NDR Foto: Screenshot

Am Hamburger Flughafen stapeln sich weiterhin viele Koffer

Stand: 15.08.2022 06:10 Uhr

Am Hamburger Flughafen stauen sich zum Ferienende noch immer viele Koffer, die erst nach ihren Besitzern und Besitzerinnen in Hamburg angekommen sind. Die Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen sind seit Ferienbeginn allerdings deutlich kürzer geworden.

Rund 1,5 Millionen Passagiere hat der Flughafen Hamburg seit Anfang Juli abgefertigt. In der Ferienzeit ist an vielen Tagen laut einer Sprecherin wieder das Niveau erreicht, das vor der Corona-Pandemie herrschte - oder es wird sogar noch übertroffen. Zu Beginn der Sommerferien hatte der Hamburg Airport Fluggästen noch empfohlen, mindestens zweieinhalb Stunden vor Abflug vor Ort zu sein. Inzwischen reichten zwei Stunden, heißt es.

Weitere Informationen
Reisende schauen am Flughafen Hamburg auf eine Anzeigetafel. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

Flughafen Hamburg: So sehr verspäten sich die Flüge

Am Hamburger Flughafen starteten zu Ferienbeginn viele Flieger nicht pünktlich. Hier ein Überblick über die durchschnittlichen Verspätungen der Airlines. mehr

Gepäck beim Umsteigen nicht weitergeleitet

Keine Entspannung gibt es dagegen bei den Bergen an Koffern. Im Terminal Tango steht ständig eine vierstellige Zahl an Gepäckstücken, die später als die Reisenden angekommen sind, so ein Sprecher des Gepäckdienstleisters Aviation Handling Services (AHS). Meist sind es Gepäckstücke, die beim Umsteigen an einem anderen Flughafen nicht rechtzeitig umgeladen werden konnten - sogenanntes Rush-Gepäck.

Entspannung erst nach Ferienende erwartet

Auf der Internetseite des Flughafens kann man inzwischen aber einsehen, ob der eigene Koffer in Hamburg angekommen und digital erfasst ist. AHS rechnet damit, dass sich die Lage bei den verspäteten Koffern erst nach Ende der Sommerferien in allen Bundesländern entspannt.

Weitere Informationen
Viele Koffer stehen an den Bändern im Hamburger Flughafen. © NDR Foto: NDR

Koffer-Ärger am Hamburger Flughafen

Auch nach den Ferien gibt es offenbar am Flughafen noch Probleme mit dem Gepäck. Passagiere berichten von verschwundenen Koffern (14.06.2022). mehr

Zahlreiche Passagiere warten vor der Sicherheitskontrolle am Hamburger Flughafen. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Hamburg Airport: Sicherheitsalarm bringt Flugverkehr durcheinander

Ein Polizeieinsatz am Flughafen sorgte für einen Stopp der Abfertigung. Der Betrieb läuft wieder, es kam aber zu Verspätungen und Flugausfällen. (01.06.2022) mehr

Menschen warten am Hamburger Flughafen vor den Check-In Schaltern. © dpa Foto: Markus Scholz

Ferienbeginn: Lange Warteschlangen am Hamburger Flughafen

Am ersten Ferientag in Hamburg brauchten Fluggäste wieder viel Geduld. An den Sicherheitskontrollen kam es zu langen Warteschlangen. (23.05.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.08.2022 | 10:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Flugverkehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

St. Paulis Lars Ritzka sitzt enttäuscht auf dem Boden. © Witters Foto: ValeriaWitters

Nullnummer gegen Heidenheim - St. Pauli sechs Spiele sieglos

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli kommt einfach nicht aus der Ergebniskrise heraus und präsentiert sich offensiv weiter erschreckend harmlos. mehr