Ein Hinweisschild in einer Fahrradstraße.  Foto: Jan Woitas

Alsterdorf bekommt eine neue Fahrradstraße

Stand: 19.06.2021 09:40 Uhr

Alsterdorf soll eine weitere Fahrradstraße bekommen. Es geht um die knapp drei Kilometer lange Rathenaustraße zwischen der Bebelallee und dem Bahnhof Ohlsdorf.

Ein Teil der Rathenaustraße - entlang der Alster - gehört sowieso zur Veloroute 4 und ist noch nicht umgebaut, so begründen Grüne und SPD im Bezirk Nord ihren Antrag. Noch müssen Radfahrerinnen und Radfahrer dort über Buckelpisten fahren, heißt es weiter.

Antrag soll mit Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden

CDU und FDP fühlen sich von der Entscheidung überfahren. Grün-Rot hätte den Antrag in der Bezirksversammlung durchgewinkt und ihn vorher weder in den Fachausschüssen, noch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort beraten. Unseriös, findet die Opposition. Aber: Im Antrag selbst wird das Bezirksamt aufgefordert, die Details zu einem späteren Zeitpunkt mit Anwohnerinnen und Nutzern zu diskutieren.

Unterdessen hat auch der Umbau der Bellevue an der Außenalster zur Fahrradstraße begonnen. Am kommenden Montag wird der Abschnitt zwischen Fernsicht und Sierichstraße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Im Frühjahr kommenden Jahres sollen die Bauarbeiten fertig sein.

Weitere Informationen
Am Hamburger U-Bahnhof Hoheluftbrücke ist unter anderem ein neuer Stellplatz für Fahrräder entstanden. © dpa Foto: Christian Charisius

Bike+Ride: Hamburg will noch deutlich mehr Fahrradparkplätze

24.000 Stellplätze für Fahrräder an Bus- und Bahnhaltestellen gibt es schon. Bis 2030 sollen viele dazukommen. (16.06.2021) mehr

Ein Radfahrer fährt von links nach rechts, auf dem Boden ein Hinweis auf eine Fahrradstraße und weitere Radfahrer im Hintergrund. © picture alliance / dpa Foto: Michael Bahlo

Bezirk Hamburg-Mitte beschließt neue Fahrradstraße

Es geht um die Nebenspur der Straße An der Alster zwischen dem Hotel Atlantic und der Schmilinskystraße. (19.02.2021) mehr

Offizieller Pop-up-Radweg an der Max-Brauer-Allee. © NDR Foto: Petra Volquardsen

Neuer Pop-up-Radweg in der Max-Brauer-Allee

Mehr Platz für Radfahrer: In Altona gibt es den zweiten offiziellen Pop-up-Radweg Hamburgs. (15.11.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.06.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Menschen sitzen auf dem Anleger "Rabenstraße" an der Außenalster in Hamburg. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg

Was passiert mit den Corona-Regeln ab einer Inzidenz von 35?

Laut Infektionsschutz-Gesetz müssten Einschränkungen folgen. Der Hamburger Senat sieht aber noch keinen Handlungsbedarf. mehr