Das Sonntagskonzert

125 Jahre Norddeutsche Philharmonie Rostock

Sonntag, 30. Oktober 2022, 11:00 bis 13:00 Uhr

Die Norddeutsche Philharmonie Rostock feiert Geburtstag: Vor 125 Jahren unter der Leitung von Musikdirektor Heinrich Schulz das Gründungskonzert des "Stadt- und Theaterorchesters" statt. Das war am 22. September 1897 im Apollo-Saal, "bei Bier und an kleinen Tischen"; das Rauchen war "nur während des dritten uns letzten Theils zulässig".

Gäste aus München beim Festkonzert

Norddeutsche Philharmonie Rostock © Norddeutsche Philharmonie Rostock Foto: Thomas Häntzschel
1897 wurde mit der Gründung des Rostocker Stadt- und Theaterorchesters der Grundstein für die heutige Qualität des Orchesters gelegt.

Mit Karl Goldmarks Ouvertüre "Im Frühing" hatte Generalmusikdirektor Marcus Bosch ein Stück aus dem Gründungskonzert aufs Programm gesetzt. Als nächstes hätte er eigentlich Partituren von Robert Volkmann, Liszt und Beethoven auflegen müssen - wie damals 1897. Doch das Bosch wählte Lieder und das "Heldenleben" von Richard Strauss, um "ein bisschen Münchner Sonnenluft mitzubringen". Und als ein weiteres "Münchner Kindl" hatte er die Sopranistin Susanne Bernhard eingeladen - gefeierte Strauss-Interpretin und bekennender Norddeutschland-Fan.

 

Das Programm

Karl Goldmark
"
Im Frühling", Konzertouvertüre op. 36
Richard Strauss
Ausgewählte Orchesterlieder "Ein Heldenleben", Tondichtung op. 40
Susanne Bernhardt Sopran
Norddeutsche Philharmonie Rostock
Ltg. Marcus Bosch
Aufzeichnung vom 11. September 2022 in der Halle 207 in Rostock

Paul Hindemith
Konzert für Streicher und Bläser
Norddeutsche Philharmonie Rostock
Ltg. Jörg-Peter Weigle
Aufzeichnung vom 22. August 1997 in der St. Nikolai-Kirche in Rostock

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

NDR Klassik

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Mousse T. in den Peppermint Jam-Studios in Hannover © NDR.de Foto: Alexandra Friedrich

Mousse T's Erfolgsgeheimnis: "Gute Stimmen auf tanzbarem Beat"

Der Hannoveraner produzierte Hits wie Tom Jones "Sex Bomb". Ein Besuch bei seinem Label Peppermint Jam. mehr