Sendedatum: 18.04.2021 19:00 Uhr

Fischers Fritz

Kriminalhörspiel von Sabine Stein

Illustration zum ARD Radio Tatort "Fischers Fritz". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
Der ultraharte Überlebenskampf der norddeutschen Fischer ist Thema des neuen ARD Radio Tatort des NDR . Es geht um Angst, Wut, Männerfreundschaft und Mord.

In Lunde, einem fiktiven Ort an der Schlei, kämpfen die Fischer ums Überleben: Überfischung der Bestände und strenge Fangquotenregelungen machen ein Auskommen fast unmöglich. Der Fischer Arne Busch landet in seiner Not bei einem Hamburger Geldverleiher. Als der mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus landet, jagt er den Fischern in Lunde seine Handlanger auf den Hals. Die Lage dort droht außer Kontrolle zu geraten. Und die Hamburger Kommissare Breuer und Döring müssen sich unter den untereinander zerstrittenen Fischern zurechtfinden.

Illustration zum ARD Radio Tatort "Fischers Fritz". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
AUDIO: ARD Radio Tatort: Fischers Fritz (54 Min)

Stab und Besetzung

Mit Matthias Bundschuh (Justus Döring), Sandra Borgmann (Bettina Breuer), Ole Lagerpusch (Fiete Jessen), Thomas Niehaus (Arne Busch), Pjotr Olev (Janis Usakova), Annika Martens (Britta Andresen), Ulrich Bähnk (Sven König), Stefan Leonhard (Maik Brodersen), Robin Sondermann (Ove Timm), Till Huster (Charly Clausen), Julia Kemp (Meike Junghans), Meike Meiners (Mutter Busch), Peter Kaempfe (Henning), Caroline Junghanns (Wetterfee), Anton Pleva (Stimme), Simon Hastreiter (Wasserschutzpolizei)
Musik: Sabine Worthmann
Akkordeon: Valentin Butt
Regie: Andrea Getto
Redaktion: Christiane Ohaus
Produktion: NDR 2021

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Hörspiel | 18.04.2021 | 19:00 Uhr

Karte NDR

Der ARD Radio Tatort im Norden

Jedes Jahr ein neuer Fall mit dem norddeutschen Team für den ARD Radio Tatort. Informationen zu den Ermittlern und allen bisherigen Fällen finden Sie auf dieser Seite. mehr