Thema: Presse

ZAPP

Spitze Berichte gegen neues SPD-Spitzen-Duo

04.12.2019 17:00 Uhr
ZAPP

Seit das neue SPD-Führungs-Duo Esken/Borjans gewählt ist, überbieten sich die Medien in Untergangsszenarien. Ein schon lange andauernder Trend, den nicht alle mitmachen wollen. mehr

ZAPP

"Novaya Gazeta" - Arbeiten unter ständiger Bedrohung

20.11.2019 14:00 Uhr
ZAPP

Die Tageszeitung "Novaya Gazeta" berichtet kritisch - eine Ausnahme in Russland. Die Journalisten zahlen dafür einen hohen Preis. Sechs Kollegen wurden bereits umgebracht. mehr

ZAPP

Fragen und Antworten an die Axel Springer SE

06.11.2019 18:30 Uhr
ZAPP

Ein Interview zur Entwicklung bei Axel Springer lehnt der Konzern ab, bevor der Einstieg des Investors KKR perfekt ist. ZAPP dokumentiert die schriftlichen Fragen und Antworten. mehr

Audios & Videos

32:48
ZAPP
04:40
ZAPP
06:11
ZAPP
05:57
ZAPP
02:24
Nordmagazin

Landespresseball: So lief der Abend in Rostock

17.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:53
ZAPP

AKK, Meinungsfreiheit und Relotius

30.10.2019 23:20 Uhr
ZAPP
03:59
Hamburg Journal

Kleine Zeitung, großes Jubiläum: 70 Jahre "Mopo"

15.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:29
ZAPP
05:56
ZAPP
06:34
ZAPP
05:48
ZAPP
04:37
Weltbilder

Myanmar: Kritische Reporter im Gefängnis

30.04.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
04:51
Weltbilder
05:33
Weltbilder
05:37
Weltbilder

Europa: Journalisten unter Druck

30.04.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
06:20
ZAPP
06:09
ZAPP
16:08
NDR Fernsehen

"Ich bin überrascht, wie gut das ankommt"

03.04.2019 23:20 Uhr
NDR Fernsehen
ZAPP

Springer: Wohin steuert der Medienkonzern?

06.11.2019 18:30 Uhr
ZAPP

Nach dem Einstieg des Großinvestors KKR ist die Frage, mit welcher Strategie der Springer-Konzern in die Zukunft geht? Und vor allem: Welche Rolle spielt der Journalismus? mehr

Kommentar: Bedauerliches Zeitungssterben

05.10.2019 08:40 Uhr

Das Medienhaus Springer stellt die werktägliche Hamburg-Ausgabe der "Welt" ein. Das ist nur ein weiterer Teil eines bedauerlichen Zeitungssterbens in Hamburg, meint Andreas Gaertner. mehr

ZAPP

Verblühte Presselandschaften in Ostdeutschland

02.10.2019 17:44 Uhr
ZAPP

Hunderttausende demonstrierten in der DDR für Reise-, Meinungs- und Pressefreiheit. Die Wiedervereinigung kam, die hiesige Presselandschaft blühte auf - bis die Westverlage kamen. mehr

ZAPP

"Katapult": Große Töne, viel dahinter

02.10.2019 16:58 Uhr
ZAPP

Alle haben gesagt: "Das geht nicht!" Doch dann hat Benjamin Fredrich es einfach gemacht und "Katapult" herausgebracht. Der erstaunliche Erfolgskurs eines Printmagazins aus Greifswald. mehr

ZAPP

"Flensburger Tageblatt"-Mitarbeiter wehrt sich erfolgreich gegen Verlag

27.09.2019 16:10 Uhr
ZAPP

Das "Flensburger Tageblatt" versetzte drei Redakteure gegen deren Willen und sehr plötzlich. Lokalchef Jolly zog dagegen vor Gericht - und bekam recht. mehr

ZAPP

Stralsund: Merkels Antwort auf Rechtsaußen

21.08.2019 22:00 Uhr
ZAPP

Bundeskanzlerin Merkel konterte neulich bei einer Fragerunde überzeugend die Vorwürfe eines AfD-Politikers. Eine Kommunikationsstrategie, die Experten loben. mehr

ZAPP

"Tagesthemen"-Kommentare: Meinungen mit Folgen

21.08.2019 20:05 Uhr
ZAPP

Der Kommentar ist das Format, in dem ein Journalist seine persönliche Meinung wiedergeben soll - das versteht offenbar nicht jeder Zuschauer. Im Netz gibt es oft offenen Hass und Drohungen. mehr

ZAPP

Ostwalz: Jungjournalist auf Redaktionstour

21.08.2019 16:00 Uhr
ZAPP

Was bewegt die Menschen in Ostdeutschland? Paul Hildebrandt aus Niedersachsen wollte es wissen, reiste dafür sieben Wochen durch den Osten - eine Aussage prägte sich bei ihm ein. mehr

ZAPP

"Spiekerooger Inselbote": Die Ein-Mann-Redaktion

20.08.2019 16:55 Uhr
ZAPP

Auf Spiekeroog leben weniger als 1.000 Menschen, doch auf der beschaulichen Ferieninsel gibt es eine eigene Zeitung: den "Spiekerooger Inselboten". Und die macht ein Schalke-Fan. mehr