Thema: Presse

Daphne Caruana Galizias Tod ist eine Mahnung

03.05.2018 17:53 Uhr

Daphne Caruana Galizia war eine kritische Journalistin. Auf Malta wurde sie durch eine Autobombe getötet. Ihr Fall zeigt, wie wichtig die Pressefreiheit ist. Jan-Christoph Kitzler kommentiert. mehr

ZAPP

Zusteller: GroKo will Rentenbeiträge kürzen

21.03.2018 23:20 Uhr
ZAPP

Die Regierung will bei Zeitungszustellern die Rentenbeiträge für Arbeitgeber kürzen. Kritiker befürchten eine Aushöhlung des Mindestlohns - verantwortlich sein will niemand. mehr

ZAPP

Gladbecker Geiseldrama: Journalisten als Akteure

07.03.2018 23:20 Uhr
ZAPP

Dieter Degowski und Hans-Jürgen Rösner überfallen 1988 eine Bank in Gladbeck. Es kommt zu einer spektakulären Flucht mit Geiseln - bei der Journalisten die Grenzen ihres Jobs weit überschreiten. mehr

Audios & Videos

02:32
Nordmagazin

Vornhorster vermissen Wochenblatt

10.05.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
11:44
Mein Nachmittag

Caren Miosga spricht über Pressefreiheit

03.05.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
30:16
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

18.04.2018 23:20 Uhr
ZAPP
04:14
ZAPP

Durchgezappt

28.02.2018 23:30 Uhr
ZAPP
29:55
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

28.02.2018 23:30 Uhr
ZAPP
05:57
ZAPP
03:09
Hamburg Journal

Hamburger Presse lädt zum Ball

27.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Nordmagazin

Nordkurier kündigt rund 60 Zustellern

09.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:24
ZAPP
06:39
Nordmagazin

Regionalzeitungen feiern 65. Jubiläum

05.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:25
ZAPP
04:35
ZAPP
04:57
ZAPP
11:53
ZAPP

Hinter den Kulissen der Wahlnacht

27.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP
04:43
ZAPP

Duchgezappt im Wahlrausch

27.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP
05:29
ZAPP
03:00
ZAPP
10:03
ZAPP

Bedroht - Pressefreiheit in Europa

23.08.2017 23:15 Uhr
ZAPP
28:30
NDR Fernsehen

Tageszeitung druckfrisch

12.07.2017 18:15 Uhr
NDR Fernsehen
10:20
ZAPP
ZAPP

Neue Zürcher Zeitung: Warum das Blatt sich wendet

28.02.2018 23:20 Uhr
ZAPP

Bei der "Neuen Zürcher Zeitung" herrscht offenbar Aufregung: Man hört von angeblichem "Rechtsruck", von "interner Zensur" und "Säuberungswellen". Was ist dran am Wirbel? mehr

ZAPP

PS-Hype trotz Diesel-Skandal

13.12.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Die Klischees über Autojournalisten sind zahlreich und langlebig. Doch was ist dran? Und hat die seit zwei Jahren andauernde Diesel-Affäre die Arbeit verändert? mehr

ZAPP

AfD-Wähler besonders empfänglich für Fake News

14.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Falschmeldungen, die während des Bundestagswahlkampfs eine Rolle spielten, wurden laut einer aktuellen Studie überdurschnittlich oft von AfD-Wählern für bare Münze genommen. mehr

ZAPP

ARD/ZDF-Reform: 3 Fragen an die Politik

20.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Es heißt sparen, denn der Rundfunkbeitrag soll nicht deutlich steigen. Wie zufrieden ist die Politik mit den Vorschlägen? ZAPP hat bei Heike Raab und Fritz Jaeckel nachgefragt. mehr

ZAPP

BTW17: Visionäre Medienpolitik? Fehlanzeige

06.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Es ist die Zeit der digitalen Revolution, aber Medienpolitik ist im Wahlkampf kein Thema. Das verwundert nicht, denn ein Blick in die Wahlprogramme zeigt: Dort auch nicht. mehr

ZAPP

Journalist sein und Parteimitglied - geht das?

20.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Journalisten sollen unvoreingenommen sein, unabhängig und ungebunden. Können sie dann gleichzeitig Mitglied in einer Partei sein? Vor allem in Wahlkampfzeiten eine wichtige Frage. mehr

ZAPP

Mehr als Deko: Frauen im Journalismus

06.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP

In einer neuen ZDF-Serie begehrt eine Journalistin gegen patriarchale Strukturen der 70er Jahre auf. Die Reporterin Ingrid Kolb lieferte die Vorlagen aus dem echten Leben. mehr

ZAPP

Jüterbogs Bürgermeister und die Medien

30.08.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Der Bürgermeister von Jüterbog ist mit Postings gegen Flüchtlinge angeeckt, boykottierte eine Lokalzeitung - oder nicht? Er sieht alles ganz anders, verteidigt seine Kommunikation. mehr

ZAPP

Totschlag: Schüler von Zeitung zum Täter gemacht

31.05.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Aufgrund eines Fehlers in einer Lokalzeitung wird ein Flensburger Schüler zum Mittäter in einem Tötungsdelikt. Nun muss er sich vor den Freunden des Opfers verstecken. mehr