Sendedatum: 19.02.2021 21:05 Uhr

Hörspiel: "Hostensaft"

Landwirt Karl muss mit ansehen, wie die Kälber auf den Nachbarhöfen prächtiger gedeihen als seine Tiere. Für ihn ist das wirtschaftlich eine Katastrophe. Es könnte an diesem Futterzusatz liegen, der seit einiger Zeit im Umlauf ist. "Grün" für die Anfangsmast, "Blau" für die Schlussmast. All dies geschieht selbstverständlich hinter vorgehaltener Hand. Doch will Karl dieses Spiel mitspielen?

Nachrichten über Lebensmittelskandale, Massentierhaltung und Medikamentenzusätze im Tierfutter begleiten uns täglich. Obwohl sich das Bewusstsein der Erzeuger und der Verbraucher in den letzten Jahren sehr verändert hat, ist das Thema Wirtschaftlichkeit nicht minder aktuell als vor dreißig Jahren.

Ein niederdeutsches Hörspiel von Georg Bühren.

Die Sendetermine

  • Sonntag, 14.02.2021, 18.05 Uhr, RB Bremen Zwei
  • Freitag, 19.02.2021, 21.05 Uhr, NDR 1 Welle Nord
  • Montag, 22,02.2021, 19.05 Uhr, NDR 1 Niedersachsen
  • Mittwoch, 24.02.2021, 21.05 Uhr, NDR 90,3

Über den Autor

Georg Bühren, geboren 1955 in Mettingen/Westfalen, studierte Germanistik und Kunsterziehung in Münster. Der Rundfunk- und Fernsehjournalist betreute bis 2018 als Hörspieldramaturg das regionale Hörspiel für den WDR und führte Regie bei zahlreichen regionalen Hörspielen. Für seine Verdienste um die niederdeutsche Sprache als Lyrikautor erhielt er 2002 den Fritz Reuter Preis.

Mitwirkende

  • Hanna - Ruth Bunkenburg
  • Karl - Jochen Schenck
  • Anton - Heinrich Kunst
  • Inge - Marion Breckwoldt
  • Franz - Peter Heinrich Brix
  • Polizist - Klaus Nowicki
  • Schümann - Klaus-Dieter Stenzel
  • 1. Kunde - Horst Arenthol
  • 2. Kunde - Claus Deters

Regie: Frank Grupe

Eine Produktion von Radio Bremen und NDR 1990.

Weitere Informationen
Leute im Gespräch (Montage) © Fotolia.com Foto: Kevin Woodrow, drubig-photo

Die Welt snackt Platt: Alles rund um das Thema Plattdeutsch

Plattdeutsche Sendungen in Radio und Fernsehen im Überblick, das Wörterbuch oder aktuelle Norichten op Platt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Niederdeutsches Hörspiel | 19.02.2021 | 21:05 Uhr

Mehr Kultur

Cover des Rudolf-Tarnow-Hörbuchs "Mötst di nich argern" © Tennenmann Buch- und Musikverlag

Lachen deiht good: Warum Tarnow so populär ist

Rudolf Tarnow ist mit augenzwinkernden und lebensklugen Gedichten in Erinnerung geblieben. Sie sind auf einem Hörbuch gesammelt. mehr

Moderator und Sänger Yared Dibaba. © Oliver Reetz

Plattdeutsch

18.01.2021 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

In einer neuen Folge des plattdeutschen Podcasts plaudert Platt-Redakteurin Ilka Brüggemann mit Yared Dibaba. mehr

Moderatorin und Sängerin Ina Müller lächelt in die Kamera © Sandra Ludewig Foto: Sandra Ludewig

"Vertell doch mal" startet - Ina Müller ist Botschafterin

NDR 1 Welle Nord

Bei der 33. Ausgabe des plattdeutschen Schreibwettbewerbs dreht sich alles um "Allens anners". Einsendeschluss ist der 28. Februar. mehr

Kuno, Shorty, Adsche und Brakelmann im Dorfkrug. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
24 Min

Büttenwarder op Platt: Schuld und Sühne

Neues aus Büttenwarder

Schönbiehl hat es gewagt, den Köpke-Hof an eine Erziehungsanstalt für straffällig gewordene Jugendliche zu vermieten. 24 Min