Stand: 27.04.2011 21:05 Uhr  - NDR 1 Welle Nord  | Archiv

Friesisch für alle: Osterseminar

Deutsch:

Sie sind noch nicht einmal 25 Jahre alt, aber bereits zum sechsten oder neunten Mal dabei: beim Osterseminar der Jugendverbände der Minderheiten. Warum? Es macht Spaß und man lernt sehr viel. In diesem Jahr war die dänische Minderheit der Gastgeber.

Friesische Flagge © fotolia Foto: Kaiya_Rose

AUDIO: Osterseminar (3 Min)

Fering:

Puaskseminaar

Jo san noch ei ens 25 juar ual, oober al tu't sechst of sogoor nüügenst feer diarbi: bi't puaskseminaar faan a jöögelsferianer faan a manerhaiden. An huaram? Auer at spoos maaget an auer ham diar föl liard. Juarling hed a deensk manerhaid tu detdiar draapen nuadigt.

Frasch:

Pooscheseminar

Ja san nuch ai iinjsem 25 iir üülj, ouers ål tut süst unti sügoor nüügenst tooch deerbai: bait pooschseminar foon e jöögedsferiin foon e manerhäide. Än weeram? Ouer et spoos mååget än ouerdåt huum deer foole liird. Jarling heed e dånsch manerhäid tu dåtdeer drååwen inlååsid.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Von Binnenland und Waterkant | 27.04.2011 | 21:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/friesisch/friesisch825.html