Stand: 23.03.2011 21:05 Uhr  | Archiv

Friesisch für alle: Radiokiste

Deutsch:

Die Radiokiste ist eigentlich ein Koffer voll mit allem, was man zum Radiomachen benötigt. Im Friisk Hüs steht die erste Radiokiste von Friisk Funk und wartet auf die Radiomacher.

Drei alte Mikrofone in einem Studio © fotolia/DianaH
AUDIO: Radiokiste (3 Min)

Fering:

Radio-kast

Det radio-kast as eentelk en kofer, huar aal det uun as, wat ham tu't radiomaagin brükt. Uun't Friisk Hüs stäänt at iarst radio-kast faan a Friisk Funk an teft üüb dönen, wat diarmä program maage wel.

Frasch:

Radio-kasten

Di radio-kasten as eentilk en kufer, weer  ål dåt önj as, wat ham tut radiomåågen brükt.  Önjt Friisk Hüs stoont et jarst radio-kasten foon e Friisk Funk än täiwet aw da, wat deerma program mååge wan.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 23.03.2011 | 21:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/friesisch/friesisch817.html