Stand: 12.01.2011 20:05 Uhr

Friesisch für alle: Sölring-Unterricht

Deutsch:

Friesisch lernen mit Herz und Hand

Seit den Sommerferien pendelt Britta Frank von Friedrichstadt zur Insel Sylt. Sie ist nämlich die neue Friesisch-Lehrerin – und das nicht nur an einer Schule.

Ein Bericht von Karin Haug:

AUDIO: Friesisch für alle: Sölring-Unterricht (3 Min)

Fering:

Fresk liar mä hart an hun

Sant a somerfeerien keert Britta Frank tesken Friedrichsteed an Sal hen an weler. Hat as nemelk det skuulmääster för salring - an det ei bluat bi ian skuul.

Frasch:

Frasch liire ma hart än hönj

Sunt e samerfeerien kjart Britta Frank twasche Freederstää an Sal jan än jurt. Jü as nämlik e schöljmäister for sölring - än dåt ai bloot bai iinj schölj.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 12.01.2011 | 20:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/friesisch/friesisch797.html
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Regisseure Yuval Abraham (l) und Basel Adra © picture alliance/dpa | Monika Skolimowska

Israelischer Regisseur bezeichnet Antisemitismus-Vorwurf als absurd

Yuval Abraham hatte in seiner Dankesrede bei der Berlinale die Ungleichbehandlung zwischen Palästinensern und Israelis im Westjordanland beklagt und dabei den Begriff "Apartheid" verwendet. mehr