Stand: 07.04.2010 20:05 Uhr  - NDR 1 Welle Nord  | Archiv

Heilige Linie

Deutsch:

Kein Fremdenführer mag darauf verzichten: auf die Heilige Linie, auf der sich vier Kirchen an der Küste befinden. Auch wenn es immer wiederholt wird, falsch ist es doch! Ein Bericht von Karin Haug.

Fering:

Det hilig liinje

Nian raisfeerer mei at mast: det hilig liinje, huar loongs a küst fjauer sarken üüb lei. Man uk wan det leewen weder aphaalet wurt, det jaft at ei!

Frasch:

Jü hilii liinje

Nåån räisefäärer mäi et maste: jü hilii liinje, weer lungs e küst fjouer schörke aw lade. Ouers uk wan dåt åltids weder säid wårt, dåt as likes ferkiird!

 

AUDIO: 210410 Friesisch für alle: Heilige Linie (3 Min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Von Binnenland und Waterkant | 07.04.2010 | 20:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/friesisch/friesisch718.html