Stand: 24.02.2010 20:05 Uhr

Kinder-Biike

Deutsch:

Mit Speck fängt man Mäuse...

... und mit guter Unterhaltung bringt man Kinder zu Friesisch. Darum gibt es bei der Kinder-Biike in Risum-Lindholm Sketche, selbstgemachte Musik und natürlich auch leckere Heißewecken. Ein Bericht von Karin Haug.

Fering:

Mä speek fangt 'am müsen…

… an mä en net program feit 'am a jongen tu't fresk. Diaram jaft at bi't jongensbiikin uun Risem-Lunham sketchen, aanj maaget musiik an natüürelk leker heedewiken.

Frasch:

Ma speek fångt hum müs…

… an ma en nat program fäit´m e bjarne tut frasch. Deeram jeft et bai e bjarnebiike önj Risem-Lunham sketche, äjn mååget musiik än natörlik laker heedewiken.

Den Beitrag in der Rubrik "Audio" nachhören.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 24.02.2010 | 20:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/friesisch/friesisch702.html
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Besucherinnen und Besucher stehen vor einer Wand mit Fotografien in der Ausstellung "Ukrainian Dreamers" in Wolfsburg © Kunstmuseum Wolfsburg

Wie hat sich die Fotografie in der Ukraine seit dem Angriffskrieg verändert?

Der Fotokünstler Sergiy Lebedynskyy hat Fotografien ukrainischer Künstler nach Deutschland geholt, damit sie nicht zerstört werden. mehr