Der neue "Friesen-Professor" Prof. Dr. Nils Langner der Uni Flensburg. © NDR Foto: Karin Haug

Friesisch für alle: Neuer Friesisch-Professor

Sendung: Frasch for enarken - Friesisch für alle | 03.05.2017 | 20:05 Uhr | von Haug, Karin
3 Min

Der neue Professor für Friesisch und Minderheiten an der Flensburger Europa-Universität, Nils Langer, hat sich bei seiner Antrittsvorlesung nicht gerade als Leisetreter vorgestellt.

Eine Tasse Kaffeepunsch steht neben einem Stück Kuchen auf dem Tisch. © picture-alliance / DUMONT Bildarchiv

Friesisch für alle: Gesamtübersicht

Regelmäßig am Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle" in der Sendung "Von Binnenland und Waterkant". Die Folgen finden Sie hier zum Nachhören. mehr

Schild mit der Aufschrift "Moin Moin" © fotolia Foto: VRD

Friesisch auf NDR 1 Welle Nord

Jeden Mittwoch gibt es "Friesisch für alle" auf NDR 1 Welle Nord zwischen 20.05 und 21 Uhr. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Marco Goecke © picture alliance/KEYSTONE | GEORGIOS KEFALAS

Rehabilitierung nach Hundekot-Attacke: Goecke wird Ballettchef in Basel

Der Ballettdirektor musste das Staatstheater Hannover verlassen, nachdem er eine Kritikerin im Foyer des Hauses mit Hundekot beschmierte. mehr