Stand: 12.03.2020 00:01 Uhr

Neubrandenburger Jazzfrühling teilweise abgesagt

von Claudia Krüger

Mit einem 18-köpfigen Bandprojekt namens "Andromeda Mega Express Orchestra" ist am Mittwoch in Neubrandenburg der 29. Jazzfrühling eröffnet worden. Bis zum Sonnabend stehen in der Viertorestadt mehrere Konzerte und Partys auf dem Programm.

Mit dem Eröffnungskonzert des Andromeda Mega Express Orchesters (Ameo) machte der 29. Jazzfrühling im Haus der Kultur und Bildung gleich die ganze Bandbreite des Festivals deutlich. Der Background des Ensembles reicht von Jazz, Klassik und Afro-Funk über Electronica und Progressive Rock. Das Publikum erwartet ein Orchester mit Streichern, Bläsern, Harfe, Vibrafon und Schlagzeug.

"Eine total überraschende Band, die sprühen vor musikalischen Ideen. Sie verbinden neue Musik mit Jazz und Pop mit Funk-Einflüssen", sagt Andreas Meenke von der organisierenden JazzConnection. "Das ist auch etwas fürs Auge mit einem ganz breit aufgestellten Instrumentarium bis hin zur Harfe."

Jazzfrühling: 42 Künstler auf drei Bühnen

Neben dem Andromeda Mega Express Orchester sollen bis Sonnabend eigentlich 42 Künstler auf verschiedenen Bühnen Neubrandenburgs stehen. Mit beim Jazzfrühling dabei sind unter anderem die Nils Wülker Band, Jin Jim, Triple Trouble, Goldmeister und die Band Cats & Breakkies. Das für Sonnabend angekündigte Doppelkonzert unter dem Titel "Die Jazz-Party" wurde geplant war.

Der Neubrandenburger Jazzfrühling wird seit 1992 vom Verein JazzConnection organisiert. Neben Andreas Meenke hat der Verein nur sechs weitere Mitglieder. "Wir sind alle berufstätig und machen das ehrenamtlich", sagt Meenke. "Wir machen das, damit in dieser Stadt auch das passiert, was wir selbst haben möchten - nämlich Jazzmusik."

Ursprünglich als reines Jazzfestival gestartet, reichen die musikalischen Einflüsse der auftretenden Jazzcombos von Weltmusik über Swing und Rap bis Elektro, solange der Schwerpunkt auf Jazz liegt. In diesem Jahr kommen alle Künstler aus Deutschland. Dies sei Zufall, so die Festivalleitung. Im Rahmen der Kulturförderung unterstützt der NDR den Neubrandenburger Jazzfrühling.

Neubrandenburger Jazzfrühling teilweise abgesagt

Auf Weisung des Gesundheitsamtes des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, werden drei von sechs Veranstaltungen des Jazzfrühlings Neubrandenburg abgesagt. Betroffen sind Tanzveranstaltungen.

Datum:
Ende:
Ort:
verschiedene Veranstaltungsorte

Preis:
Von kostenfrei bis 39 Euro
Hinweis:
Die Konzerte finden im Schauspielhaus, im HKB Saal und im Schauspielhaus statt.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 11.03.2020 | 09:20 Uhr

Mehr Kultur

Notenblatt mit Geige. (Symbolbild) © dpa

Corona: Kleine Konzertveranstalter kämpfen ums Überleben

Große Klassikbetriebe halten durch. Kleinere kommen bei einer weiteren Einschränkung des Publikums in Existenznot. mehr

Anja (Andrea Bræin Hovig) und Tomas (Stellan Skarsgård) schauen in den Spiegel - Szene des Krebsdramas von Maria Sødahl - im Wettbewerb der Nordischen Filmtage Lübeck 20202 © Manuel Claro/Motlys

Nordische Filmtage finden nur online statt

137 Filme aus Skandinavien, dem Baltikum und Norddeutschland können im Netz geschaut werden - für je sieben Euro. mehr

Die Schauspielerin Nina Hoss (2020) © picture alliance/Jörg Carstensen/dpa Foto: Jörg Carstensen

Nina Hoss: "Ich bin Chopin-Fan!"

In dieser Woche kommt der Film "Schwesterlein" mit Nina Hoss in die Kinos. NDR Kultur hat die Schauspielerin getroffen. mehr

Die Künstlerinnen Anja Witt (l) und Monika Hahn steht vor ihren Werken. © NDR Foto: Anina Pommerenke

GEDOK: Ein Netzwerk für Künstlerinnen

1926 wurde die Gemeinschaft für Künstlerinnen in Hamburg gegründet. Heute hat die GEDOK deutschlandweit 3.500 Mitglieder. mehr