Thema: Dokumentarfilm

Ein älterer Herr steht vor einer wandgroßen Fotografie mit Polospielern. © Real Fiction

Nazi-Opfer Emden: Erben wollen Gerechtigkeit

Der jüdische Kaufmann Max Emden besaß zahlreiche Kaufhäuser und eine Kunstsammlung - bis die Nazis ihn zu Notverkäufen zwangen. Schon lange kämpfen seine Erben um Gerechtigkeit. mehr

Szene aus dem Dokumentarfilm "Stadt" von Timo Großpietsch © NDR Foto: Timo Großpietsch

"Es war eine Entdeckungsreise"

Sein Dokumentarfilm STADT war für Timo Großpietsch eine Entdeckungsreise durch Hamburg. Wie der Film und die Zusammenarbeit mit Vladyslav Sendecki entstanden ist, verraten die beiden im Interview. mehr

Buchcover: "Vivian Maier: Das Meisterwerk der unbekannten Photographin 1926-2009" © Schirmer Mosel Verlag

Die fantastischen Fotografien der Vivian Maier

Ihre Bilder stehen auf einer Stufe mit Diane Arbus oder Robert Frank. Jetzt erscheint der Bildband "Vivian Maier" mit ausgewählten Fotografien der erst posthum entdeckten Künstlerin. mehr

Das Jagdschloss die Blomenburg in Selent im Kreis Plön. © NDR Foto: Jörg Wilhelmy

Zeitreise: Die "gefallenen Mädchen" von Selent

Die Blomenburg in Selent war lange Zeit ein Landesjugendheim für Mädchen, die aus zerrütteten Verhältnissen kamen. Wir sprechen mit Menschen, die sich bis heute dem Heim eng verbunden fühlen. mehr

Drei Menschen in einem Zimmer voll mit Filmrollen, Ordnern, Postern. © NDR Foto: NDR

Zeitreise: "Filmgruppe Chaos"

1975 schlägt in Kiel die Geburtsstunde der "Filmgruppe Chaos". Bis heute setzt sie sich für den Erhalt und die Verbreitung von Super 8-Filmen ein. Die Fangemeinde wächst. mehr

Ein Mann fertigt ein Netz an © NDR Foto: Gesche Wilhelmi

Zeitreise: Die "Holmer Fischerzunft"

Die Zunft feierte vor Kurzem ihren 250. Geburtstag, aber sie leidet unter Nachwuchsmangel. Der Job des Fischers scheint für junge Leute wegen nicht attraktiv zu sein. mehr

Helge Feddersen in ihrer Paraderolle als "Perle Anna" © picture-alliance / dpa Foto: DB

Zeitreise: Helga Feddersen

Helga Federsen: Ein Leben zwischen Schauspiel, privatem Glück und tödlicher Krankheit. Im Beruf zeigte sie sich professionell und vielseitig, privat hingegen natürlich und freizügig. mehr

Aus dem Naturfilm "Tausend Moore, hundert Seen und ein Wald" mit Musik der NDR Radiophilharmonie: Zwei junge Fuchswelpen im grünen Gras. © coraxfilm

Filmmusik: NDR Radiophilharmonie in "Naturwunder Schorfheide"

Beeindruckende Bilder, stimmungsvolle Musik: Die NDR Radiophilharmonie in der Dokumentation "Naturwunder Schorfheide". mehr