Das Gespräch

Gast: Henriette Hell

Sonntag, 02. Oktober 2022, 13:00 bis 13:30 Uhr

Henriette Hell © picture alliance / dpa Foto: Jens Kalaene
Henriette Hell © picture alliance / dpa Foto: Jens Kalaene
Henriette Hell spricht im Interview über ihr neues Buch "Lust - Fuckability, Orgasm-Gap und #MeToo".

Die Hamburgerin Henriette Hell ist um die Welt gereist, um "den weiblichen Orgasmus zu befreien", hat die "Sexbibel fürs 21. Jahrhundert" geschrieben und über ihr "ziemlich geiles Leben ohne Kind und Karriere". Das aktuelle Buch der ehemaligen "Stern"-Kolumnistin erscheint in einer Buchreihe zu den Todsünden. Und welche der sündigen Sieben sollte Henriette Hell beleuchten, wenn nicht die Wollust? "Lust: Fuckability, Orgasm-Gap und #MeToo" heißt der potenzielle nächste Bestseller.

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Isaak bei Proben mit einem Gospelchor in Lübeck © NDR.de

Lübeck: Generalprobe für Gospel-Event mit ESC-Kandidaten Isaak

Pop-Kantor Christoph Liedtke hat knapp 200 Musikerinnen und Musiker zusammengebracht. Mit dabei: Hobby-Sängerinnen und Profis. mehr