Bücherstapel liegt im Laub © Fotolia.com Foto: Lilyana Vynogradova

LifeScienceXplained - Teilnahmebedingungen

Stand: 16.08.2021 00:01 Uhr

Der LifeScienceXplained - Sartorius Preis wird gemeinsam mit dem NDR Sachbuchpreis am 7. November auf dem Sartorius Campus in Göttingen im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes verliehen.

Für den LifeScienceXplained - Sartorius Preis für neue Kommunikation konnten sich bis zum 15. August 2021 Menschen bis 35 Jahre bewerben, die in ihrem Blog, Video, Slam, Podcast, Artikel oder Buch neue Möglichkeiten der Life Sciences einem breiten Publikum auf besonders verständliche, innovative und kreative Weise näherbringen und erklären.

Life-Science-Forschung will Gesundheit und Leben verbessern

Schwarzer Schriftzug Sartorius auf weißem Grund © Sartorius
Das Göttinger Unternehmen Sartorus hilft als Pharma- und Laborzulieferer unter anderem dabei, dass neue Biotech-Impfstoffe und Medikamente sicher und effizient hergestellt werden.

Gestiftet wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis von Sartorius. Das Göttinger Unternehmen ist ein international agierender Pharma- und Laborzuliefer, der mit innovativen Laborinstrumenten und Verbrauchsmaterialien Forschungs- und Qualitätssicherungslabore bei Pharmaunternehmen und in akademischen Forschungseinrichtungen unterstützt.

Ziel der heutigen Life-Science-Forschung ist, unsere Gesundheit und unser Leben zu verbessern. Die Biorevolution markiert dabei den Beginn einer neuen Ära: Innovationen, die durch die Kombination von Biologie und Technologie ermöglicht werden, öffnen Türen. Neue Plattformen für Zell-und Gentherapie und innovative Tools zur Gen-Editierung schaffen Möglichkeiten, bisher nicht behandelbare Krankheiten zu therapieren oder zu heilen. Ein Thema nur für Expertinnen und Experten? Auf keinen Fall. Aber Akzeptanz bei den Menschen finden solche neuen Bio-Technologien nur, wenn sie verständlich erklärt werden.

Jury entscheidet über LifeScienceXplained - Sartorius Preis

Die Beiträge sollten aus dem deutschsprachigen Raum stammen und sich mit aktuellen Themen der Biotechnologie befassen. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury aus Expertinnen und Experten verschiedener Fachgebiete. Sie entscheidet nach den Kriterien der Verständlichkeit, Kreativität und Richtigkeit. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen zum LifeScienceXplained - Sartorius Preis erhalten Sie auf der Seite von Sartorius.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 04.06.2021 | 08:00 Uhr

Der NDR Sachbuchpreis

Logo mit dem Schriftzug "Sachbuchpreis 2023" © NDR

NDR Sachbuchpreis

Mit dem Preis zeichnet der NDR jedes Jahr das beste in deutscher Sprache verfasste Sachbuch aus, das sich zukunftsrelevanten Fragen widmet. mehr

Ein Buch mit eingehefteten Markierungen © photocase.de Foto: Eliza

Teilnahmebedingungen für den NDR Sachbuchpreis

Bis zum 15. August konnten Bewerbungen für den NDR Sachbuchpreis eingereicht werden. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die literarischen Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Die Saxophonistin Asya Fateyeva © Jewgeni Roppel Foto: Jewgeni Roppel

SHMF 2024: Venedig und die Saxofonistin Asya Fateyeva im Fokus

Das Orchestra del Teatro La Fenice oder Lea Desandre werden einen Hauch venezianischer Leichtigkeit in den Norden bringen. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?