Menschen betrachten ein Plakat von Musiklegende Roger Waters © dpa Foto: Andreas Arnold

Meron Mendel über Roger Waters: "Sein Kenntnisstand ist rudimentär"

Sendung: Journal | 06.09.2023 | 16:20 Uhr | von Kreiskott, Mischa
7 Min | Verfügbar bis 06.09.2024

"Seine politische Meinung sollte er für sich behalten", sagt Meron Mendel über Roger Waters, wünscht ihm aber zugleich, "dass er weiterhin so tolle Musik macht". Mendel, der Leiter der Bildungsstätte Anne Frank, hat im Frühjahr Roger Waters in einem Hotel in London getroffen auf Initiative des Magazins Der Spiegel mit Roger Waters gesprochen. Der umstrittene Musiker ist am 6. September 80 Jahre alt geworden - und wird weiterhin von vielen Fans gefeiert, aber eben auch stark kritisiert. Manche sagen, es sei die Irrfahrt eines senilen Rockstars. Andere sehen in seiner Israel-Kritik nur dumpfen Antisemitismus. Denn der frühere Kopf von "Pink Floyd" provoziert heutzutage mit politischen und religiösen Symbolen, während er mit dem Album "The Wall" einst Kriegstreibern und Diktatoren den Kampf angesagt hat.

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Eindrücke vom Festivalgelände auf dem Airbeat One 2024. © NDR/N-JOY

Airbeat One-Festival in Neustadt-Glewe hat begonnen

Die Veranstalter rechnen bis zum Sonntag mit über 200.000 Besuchern. Die Polizei kontrolliert den Anreiseverkehr, der auch heute für Staus sorgen kann. mehr