Regisseur Sergej Eisenstein (mitte) am Filmset von "Alexander Nevsky" mit Rittern, Pferden und Komparsen © imago images/Sovfoto \ UIG

125. Geburtstag von Sergei Eisenstein: Vom Theater zum Film

Sendung: Klassikboulevard | 23.01.2023 | 10:25 Uhr | von Silke Hennig
4 Min | Verfügbar bis 23.01.2025

Der legendäre Filmregisseur Sergei-Eisenstein war als junger Mann vom Theater fasziniert, arbeitete als Bühnenbildner und besuchte Regiekurse - eine gute Ausbildung für seine späteren filmischen Meisterwerke. Am 23. Januar 2023 vor 125 Jahren wurde er geboren.

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Szene aus der ARD Serie "Wo wir sind, ist oben" © ARD Degeto/Isarstraßen Film/Nik Konietzny Foto: Nik Konietzny

Mediathektipps: "Wo wir sind, ist oben", "Welcome to Berlin" und "Nanobodies"

Eine Serie über das politische Berlin, eine über den Alltag von Neu-Berlinern und eine Doku über heilende Kamele sind die Mediathektipps in dieser Woche. mehr