Stand: 18.12.2018 10:00 Uhr

Hörspiel: "Herr Wohllieb feiert Weihnachten"

Bild vergrößern
Hatten viel Spaß bei der Produktion: Rainer Frank, Mareike Sedl, Dennis Pörtner, Pia Lotte Vorwald und Oliver Vorwald (v.l.n.r.).

Er führt leidenschaftlich gern Selbstgespräche und hat eine Vorliebe für Kormorane - das sind zwei Charakterzüge von Herrn Wohllieb, dem Helden des diesjährigen Weihnachtshörspiels. Dank seines liebenswürdig-verschrobenen Wesens kommt Herr Wohllieb wunderbar alleine aus. Aber dieses Jahr möchte er Weihnachten in Gesellschaft verbringen. Und er beschließt Gott höchstpersönlich einzuladen. Alle vier Folgen gibt es hier online zum Nachhören.

Weitere Informationen
03:26

Folge 1: "Herr Wohllieb feiert Weihnachten"

Herr Wohllieb hat sich schon immer gefragt, was Gott wohl Weihnachten macht. Sitzt dieser auf einer Wolke - und prostet ihm zu? Natürlich nicht wirklich. Audio (03:26 min)

03:23

Folge 2: "Herr Wohllieb feiert Weihnachten"

Herr Wohllieb ist nervös, es ist der 20. Dezember. Er hat Gott zum Weihnachtessen eingeladen. Gott höchstpersönlich - dabei hat er zuvor noch nie jemanden eingeladen. Audio (03:23 min)

03:29

Folge 3: "Herr Wohllieb feiert Weihnachten"

Es ist Heiligabend - und Herr Wohllieb ist sehr aufgeregt. Beinahe kippt er Nudeln in den Spinat, der Pudding klumpt. Doch am Ende alles ist gut, fehlt nur noch Gott. Audio (03:29 min)

02:42

Folge 4: "Herr Wohllieb feiert Weihnachten"

Die Kerzen am Weihnachtsbaum hat er angezündet. Das Essen ist fertig. Doch wo bleibt Gott bloß? Plötzlich hört jemanden er jemanden die Treppe heraufkommen. Audio (02:42 min)

Das Drehbuch basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von Susanne Niemeyer, die 2017 in dem Buch "Das Weihnachtsschaf" erschienen ist. Sie lebt in Hamburg und ist Kolumnistin, Bloggerin und Schreibtrainerin.

Sendetermine

NDR 1 Niedersachsen
24.12. um 09.50 Uhr
1. und 2. Weihnachtstag
um 8.15 und 9.15 Uhr

NDR 1 Welle Nord
1. und 2. Weihnachtstag um 7.30 Uhr

NDR 90,3
1. und 2. Weihnachtstag um 8 Uhr

NDR 1 Radio MV
23.12. und 2. Weihnachtstag um 7.45 Uhr

Theaterdarsteller übernehmen Rollen

Wie in den vergangenen Jahren wirken im Weihnachtshörspiel mehrere Schauspieler des Staatsschauspiels Hannover mit. Dazu gehören Mareike Sedl (Frau Müggenbier), Dennis Pörtner (Erzähler) und Rainer Frank (Herr Wohllieb). Alle drei sind renommierte Darsteller mit besonderen Theaterstationen in ihrer Biografie, deren Spielfreude und Professionalität die Atmosphäre der Produktion trägt und prägt. Als weitere Sprecherin ist die elfjährige Schülerin Pia Lotte Vorwald aus Eddesse in der Rolle der Malil zu hören.

Zwischen dem 4. Advent und dem zweiten Weihnachtstag werden die fünf Folgen in den Landesprogrammen des NDR gesendet.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 25.12.2018 | 08:15 Uhr