Stand: 28.12.2017 13:47 Uhr

Jazz Album der Woche: "Timbero"

Timbero
von Blanco y Negro 
Vorgestellt von Michael Laages

Stockholm und Kopenhagen wurden in den 50er Jahren zu einer Art zweiter Heimat für US-amerikanische Jazz-Größen: Dexter Gordon etwa, Horace Parlan und Quincy Jones fassten nicht nur in Paris, sondern eben auch hier Fuß in Europa. Die Radio-Stationen in Dänemark und Schweden hatten großen Anteil an diesem Brückenschlag. "Blanco y Negro", das vor gut zehn Jahren gegründete Ensemble mit Musikern aus Dänemark, Schweden und Kuba, setzt also eine große Tradition fort: mit Latino-Sounds im Jazz-Gewand auf der jüngsten CD "Timbero".

Dabei hatte die Gruppe lange pausiert - erst als der Pianist Abel Marcel aus Kuba übersiedelte an den Sund, nahm die Arbeit von "Blanco y Negro" wieder Fahrt auf. Die Schmelztiegel-Mischung klingt in jeder Hinsicht erstaunlich und rundum überzeugend. Neben Marcel am Klavier gibt das Saxophon von Karl-Martin Almquist dem Sound der Gruppe Kraft und Profil; und er gehört zur Bigband von "Danmarks Radio" in Kopenhangen. Yasser Morejón, seinerseits auch Kubaner, ist der Bassist im Quintett. Jonas Johansen ist einer der gefragtesten Schlagzeuger der schwedischen Szene. Eliel Lazo schließlich hat als Perkussionist mit Herbie Hancock und Wayne Shorter gearbeitet, und bei "Blanco y Negro" sichert er nicht nur auf den Congas, sondern auch mit der Stimme karibisch-kubanische Sounds.

Europas Schmelztiegel, noch immer

Bei "Stunt", dem dänischen Top-Label, ist "Timbero" erschienen. Und wer sich durch die zehn Kompositionen treiben lässt, wird schnell aufgesogen von der energischen und dynamischen Sound-Mischung. Die fünf Musiker beschwören den Latino-Sound kubanischer Tradition, laden ihn aber immerzu auf und unterfüttern ihn mit moderner Jazz-Improvisation. Und genau da beginnt die besondere Klasse dieser Kopenhagener Begegnung. Marcel, Almquist und die Band belegen in jedem Moment, wie vorurteilslos all das zusammen passt. Jazz goes Cuban, Cuban goes Jazz - bei "Blanco y Negro" befeuert immer das eine das andere.

 

Timbero

Genre:
Jazz
Label:
Stunt
Veröffentlichungsdatum:
08.12.2017
Preis:
CD 17,99 € // LP 21,99 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Play Jazz! | 01.01.2018 | 22:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/sendungen/jazz/Jazz-Album-der-Woche,blanconegro100.html