Thema: Bundesrepublik Deutschland

22. Juni 1969: Zwölf Tote bei Explosion in Linden

22.06.2019 15:13 Uhr

Bei der Explosion eines Güterwaggons, der mit Granaten beladen ist, sterben am 22. Juni 1969 zwölf Menschen in Hannover-Linden. Es ist eines der schwersten Unglücke nach dem Krieg. mehr

"Meisterleistung": Von der Leyen preist Luftbrücke

16.06.2019 13:25 Uhr

Beim "Tag der Bundeswehr" in Faßberg hat Bundesverteidigunsministerin von der Leyen (CDU) die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren gewürdigt. Und sie traf auf eine lebende Legende. mehr

70 Jahre Grundgesetz: Christian Wulff im Interview

23.05.2019 16:14 Uhr

Altbundespräsident Wulff fordert im Interview mit NDR 1 Niedersachsen eine neue Debatte über Deutschland. Er warnt vor Stimmungsmache gegen Demokratie und Parlamente. mehr

Das Grundgesetz ist kein Wunschkonzert

23.05.2019 16:09 Uhr

Das Grundgesetz gibt einen Rahmen und eine Richtung vor. Alles Weitere liege in den Händen von guten Richtern und selbstbewussten Bürgern, meint Wolfgang Müller im Kommentar. mehr

Mai 1949: Das Grundgesetz tritt in Kraft

23.05.2019 00:06 Uhr

Es sollte ein Provisorium sein, doch es gilt noch immer: das Grundgesetz der Bundesrepublik. Weltweit orientierten sich viele Staaten an der Verfassung vom 23. Mai 1949. mehr

Lüpertz-Fenster: Oesterlen-Erbe will Einbau stoppen

05.04.2019 19:02 Uhr

Der Streit um das "Reformationsfenster" in Hannovers Marktkirche geht in die nächste Runde: Architekten-Erbe Georg Bissen fordert über einen Anwalt, den Einbau zu unterlassen. mehr

Das Wattenmeer: Vom Müllabladeplatz zum Weltnaturerbe

30.03.2019 13:30 Uhr

Verschmutztes Wasser, schwindende Tierbestände: In den 60er-Jahren ist das schleswig-holsteinische Wattenmeer in Gefahr. Am 22. Januar 1974 wird es Naturschutzgebiet. mehr

Ausstellung zu 40 Jahren Gorleben-Treck

26.03.2019 17:16 Uhr

Die Ausstellung "Trecker nach Hannover" im Historischen Museum Hannover erinnert an die große Anti-Atom-Demo im März 1979. Sie zeigt Erinnerungsstücke - und analysiert Protestverhalten. mehr

Marktkirche: Lüpertz-Fenster Fall fürs Gericht?

22.03.2019 15:39 Uhr

Der Streit um den Einbau des "Reformationsfensters" in Hannovers Marktkirche könnte vor Gericht landen. Der Architekten-Erbe Georg Bissen kündigt eine Klage gegen den Einbau-Beschluss an. mehr

Ian Kershaw liest in Hamburg

12.02.2019 16:22 Uhr

Auf den preisgekrönten Bestseller "Höllensturz" folgt nun mit "Achterbahn. Europa 1950 bis 2017" ein neues Werk des britischen Historikers Ian Kershaw. Am 10. April liest er in Hamburg. mehr

Wie Domenica zur "Hure der Nation" wurde

12.02.2019 11:57 Uhr

In den 1980er-Jahren war Domenica Niehoff die Ikone der Sexarbeit auf dem Hamburger Kiez. Dann half die "Hure der Nation" Frauen beim Ausstieg - und wurde dafür angefeindet. mehr

Verehrt und gefragt: Altkanzler Helmut Schmidt

17.12.2018 11:00 Uhr

Er führte das Land durch viele Krisen, doch erst den Alt-Kanzler begannen die Deutschen zu lieben. Stationen aus Helmut Schmidts Lebens nach seiner politischen Laufbahn. mehr