Dr. Anne Fleck zeigt Patient Modell einer Wirbelsäule. © NDR

Morbus Bechterew lindern mit Ölen und Antioxidantien

Die Ernährungs-Docs -

Starke Rückenschmerzen plagen Thomas N.: Er hat Morbus Bechterew. Die Docs empfehlen Hanf-, Lein- und Olivenöl, Nüsse und viel Grünes als Unterstützung seiner Medikamententherapie.

4,09 bei 46 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

44:11
Die Ernährungs-Docs
14:26
Die Ernährungs-Docs
14:13
Die Ernährungs-Docs

Mehr Die Ernährungs-Docs

44:08
Die Ernährungs-Docs
43:30
Die Ernährungs-Docs
44:34
Die Ernährungs-Docs
44:24
Die Ernährungs-Docs
44:35
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
44:07
Die Ernährungs-Docs
43:50
Die Ernährungs-Docs
43:39
Die Ernährungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

44:31
Die Bewegungs-Docs
29:28
Iss besser!
58:42
Visite
43:03

Dr. Wimmer - Gesund durch den Sommer (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:30
Die Bewegungs-Docs
29:30
Iss besser!
58:42
Visite
44:33

Gesund durch den Sommer

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
29:21
Iss besser!