Jeannette R. in einem Fitnesskurs. © nonfictionplanet Foto: Moritz Schwarz

Neue Energie gewinnen beim Erschöpfungssyndrom

Die Bewegungs-Docs -

Nach einer Brustkrebsdiagnose und entsprechender Therapie leitet Jeannette R. an tiefer Erschöpfung, Fatigue genannt. Die Docs helfen ihr mit einem Aufbauprogramm zu neuer Kraft.

3,95 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bewegungstherapie bei Fatigue

Passender Ausdauersport und überwachtes Krafttraining sind hervorragend geeignet, um die chronische Müdigkeit zu überwinden - nebenbei wird erholsamer Schlaf gefördert. mehr

Erschöpfungssyndrom erkennen und behandeln

Tiefe Erschöpfung ist eine typische Begleiterscheinung von Krebs und kann noch lange nach Beendigung der Therapie anhalten. Regelmäßige Bewegung gehört zu den besten Gegenmitteln. mehr

Aus dieser Sendung

43:46
Die Bewegungs-Docs
12:47
Die Bewegungs-Docs
14:45
Die Bewegungs-Docs
00:59
Die Bewegungs-Docs

Gewichtsverlagerung

Die Bewegungs-Docs
01:01
Die Bewegungs-Docs

Gleichgewichtsübung

Die Bewegungs-Docs
00:51
Die Bewegungs-Docs

Entstauende Hantelübung

Die Bewegungs-Docs
01:08
Die Bewegungs-Docs

Kräftigung mit Theraband

Die Bewegungs-Docs
01:06
Die Bewegungs-Docs
00:48
Die Bewegungs-Docs

Sitz an der Wand

Die Bewegungs-Docs
00:56
Die Bewegungs-Docs

Mehr Die Bewegungs-Docs

44:28
Die Bewegungs-Docs
44:31
Die Bewegungs-Docs
44:30
Die Bewegungs-Docs
44:02
Die Bewegungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

44:32
Die Ernährungs-Docs
43:07

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:40
Die Ernährungs-Docs
43:03

Dr. Wimmer - Gesund durch den Sommer (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
43:59
Die Ernährungs-Docs
44:33

Gesund durch den Sommer

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:08
Die Ernährungs-Docs