Thema: Hockey

Ein Mann wischt eine Holzbank mit einem Desinfektionstuch sauber. © imago images / Agentur 54 Grad

Corona: Senat gibt weitere Million Euro für Hamburgs Sport

Hamburgs Sportvereine können ab sofort weitere Zuschüsse für notwendige Hygiene- und Schutzmaßnahmen beantragen. mehr

Hockey-Nationalspieler Tobias Hauke (r.) scheitert im Siebenmeterschießen an Österreichs Keeper Mateusz Szymczyk. © Witters

Hockey: Hallen-EM 2022 der Damen und Herren in Hamburg

Die Hansestadt wird vom 12. bis 16. Januar Schauplatz der kontinentalen Meisterschaften. Es treten auch paralympische Mannschaften an. mehr

Hockey-Spielerin Charlotte Stapenhorst vom UHC Hamburg © imago/foto2press

Corona und Olympia: Hockeyspielerin Stapenhorst im Zwiespalt

Deutschland fährt wegen der Corona-Pandemie wieder runter, aber die Vorbereitung der deutschen Hockey-Frauen geht relativ normal weiter. mehr

Audios & Videos

Symbolbild Leichtathletik © imago images / Westend61

Mecklenburg-Vorpommern erlaubt Sporttraining

Berufssportler in Mecklenburg-Vorpommern dürfen ab sofort auf ausgewählten Sportanlagen trainieren. Das hat die Landesregierung beschlossen. mehr

Andy Grote (SPD), Innensenator Hamburgs, während der Aktuellen Stunde in der Bürgerschaft zu der geplanten "Merkel muss weg!" Demonstration. © dpa-Bildfunk Foto: Markus Scholz

Hamburgs Vereine können Soforthilfe beantragen

Um den Hamburger Vereinen in der Coronavirus-Krise zu helfen, hat der Senat in einer Sondersitzung eine Erweiterung des Hamburger Schutzschirmes beschlossen. Die Hilfe ist nun abrufbar. mehr

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Grote: Kredite bis zu 150.000 Euro für Hamburgs Vereine

Der Senat will Hamburgs Sportvereine in der Corona-Krise finanziell unterstützen. Um finanzielle Engpässe zu überbrücken, können die Clubs einen Sportförderkredit in Anspruch nehmen. mehr

Janne Müller-Wieland im Trikot des deutschen Hockey-Nationalteams. © SID-IMAGES/Pixathlon/

Hockey: Neuer Anlauf auf Tokio - oder nicht?

Die schon etwas älteren Sportler müssen angesichts der Olympia-Verschiebung neu planen. Im Hockey ist die Hamburgerin Janne Müller-Wieland schon entschlossen, Tobias Hauke grübelt noch. mehr