HSV-Stürmer Simon Terodde (r.) beim Training © Witters

Nach der Quarantäne ist vor Hannover: Terodde zurück beim HSV

Stand: 31.03.2021 13:37 Uhr

Simon Terodde ist nach seiner Corona-Quarantäne ins Training des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV zurückgekehrt. Im Nordduell bei Hannover 96 will der Torjäger wieder im Kader des Tabellenzweiten stehen.

"Ich bin froh, dass ich wieder gegen den Ball treten darf", sagte der 33-Jährige vor dem Spiel am Ostersonntag (13.30 Uhr, im NDR Livecenter) bei den Niedersachsen. "Für wie viele Minuten es reicht, wird man dann sehen." Mit bislang 20 Saisontoren führt Terodde die Torjägerliste der Zweiten Liga souverän an.

"Ich habe mir viele Dokus reingezogen und die Steuererklärung gemacht." Simon Terodde

Der HSV-Stürmer wurde Mitte März positiv getestet, hatte nach eigenen Angaben einen milden Krankheitsverlauf mit leichten Erkältungssymptomen. "Mein Körper hat sich gut dagegen gestemmt und mein starkes Immunsystem hat geholfen", sagte der Angreifer, der froh darüber war, dass die anderen Spieler gesund geblieben sind. Terodde verpasste nur den 2:0-Heimsieg über den 1. FC Heidenheim: "Die Jungs haben das gut gemacht."

Auf ein angebliches Transfer-Interesse des abstiegsbedrohten Bundesligisten FC Schalke 04 wollte der 33-Jährige nicht eingehen: "Es wird viel geschrieben." Er freue sich jetzt auf einen "heißen April" mit dem HSV.

Weitere Informationen
HSV-Kapitän Tim Leibold © Witters

Kein Kopfkino! Kapitän Leibold will den HSV zum Aufstieg führen

Der "Neu-Torjäger" sieht den ehemaligen Bundesliga-Dino auf einem guten Weg, vor allem dank der Defensive. mehr

Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Mehr Fußball-Meldungen

HSV reist ins Trainingslager in Bad Häring: Torwarttrainer Kai Rabe (l.) und Trainer Daniel Thioune © Witters Foto: Tim Groothuis

Corona: Nordclubs für Quarantäne-Trainingslager im Fußball

Auch in der Bundesliga verschärft sich die Situation. So ließe sich die Saison aber zu Ende spielen, glauben Verantwortliche vom VfL Wolfsburg, HSV und FC St. Pauli. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr