Stand: 23.06.2019 23:01 Uhr

Holstein Kiel holt Fabian Boll als Co-Trainer

Fabian Boll heuert in Kiel an.

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat den ehemaligen St.-Pauli-Profi Fabian Boll als Assistenten für Trainer André Schubert verpflichtet. Das bestätigten die Schleswig-Holsteiner am Sonntag. Der 40-Jährige hatte seit Anfang des Jahres den Hamburger Oberligisten SC Victoria Hamburg gecoacht und unterschrieb nun einen Vertrag bis 2021 bei den "Störchen". "Ich freue mich sehr über diese Chance und habe wahnsinnig Lust auf die Herausforderung bei einem so ambitionierten und gut aufgestellten Zweitligisten wie Holstein Kiel", sagte Boll.

"Schon damals beeindruckt von Andrés Leidenschaft für den Fußball"

Der Ex-Profi und Schubert kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit beim FC St. Pauli. Schubert war von Sommer 2011 bis zum September 2012 Trainer am Millerntor. Boll spielte von 2002 bis 2014 für die Profis, anschließend war er noch zwei Jahre in der zweiten Mannschaft aktiv. "Andrés fachliche Kompetenzen, seine Ansprache an sein Team und die Leidenschaft für den Fußball haben mich schon damals beeindruckt. Seit der Zeit sind wir immer in engem Kontakt geblieben und haben uns regelmäßig ausgetauscht", so Boll.

Bei Victoria übernimmt vorerst Marius Ebbers

Der 40-Jährige - vom Hauptberuf Kriminalbeamter - gilt als St.-Pauli-Urgestein. Schubert war am vergangenen Mittwoch als neuer Trainer der Kieler offiziell vorgestellt worden. Am Donnerstag leitete der 47-Jährige das erste Training in der Vorbereitung auf die neue Saison. Bei Victoria übernehme vorerst Marius Ebbers, bis eine neue Trainerlösung präsentiert werden könne, teilte der Club mit.

Boll: Einmal St. Pauli, immer St. Pauli

Weitere Informationen

Holstein Kiel: Sonne, Schubert und sieben Neue

Die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel und ihr neuer Trainer André Schubert sind am Donnerstag in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit gestartet. Sieben Neuzugänge waren mit dabei. mehr

Holstein Kiel: Schubert gibt kein Tabellenziel aus

Holstein Kiels neuer Coach André Schubert geht seine Aufgabe ohne Tabellenziel an. Bei seiner offiziellen Vorstellung erläuterte er auch seinen Blitzabschied aus Braunschweig. mehr

Sommerfahrplan Holstein Kiel

Testspiele in der Region und beim dänischen Erstligisten Odense BK sowie zwei Trainingslager: die Sommervorbereitung 2019/2020 der "Störche" im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der fünf norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, Hamburger SV, Holstein Kiel, FC St. Pauli und VfL Osnabrück zur Saison 2019/2020 im Überblick mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportreport | 22.06.2019 | 18:05 Uhr

Mehr Sport

00:44
NDR 1 Welle Nord