Stand: 30.05.2022 13:02 Uhr

SV Meppen holt Verteidiger Risch aus Freiburg

Fußball-Drittligist SV Meppen verstärkt sich zur kommenden Saison mit dem Linksverteidiger Sascha Risch. Der 22-Jährige wechselt vom Liga-Konkurrenten SC Freiburg II zu den Emsländern, bei denen er einen Zweijahresvertrag unterzeichnet hat. Risch, der auch im linken Mittelfeld spielen kann, hat bislang 28 Drittliga-Partien bestritten. Nach Samuel Abifade (VfB Lübeck), Lukas Mazagg (Wacker Burghausen) und David Vogt (Germania Halberstadt) ist er bereits der vierte Neuzugang für die kommende Saison. | 30.05.2022 13:02

Mehr Sport-Meldungen

Kaiserslauterns Terrence Boyd (r.) kommt vor Braunschweigs Nathan de Medina an den Ball. © picture alliance / dpa Foto: Uwe Anspach

Eintracht Braunschweig holt Remis in Kaiserslautern

Im Aufsteigerduell gingen die Niedersachsen zwar in Führung, kassierten aber schon wenige Minuten später den Ausgleich. mehr