Stand: 19.06.2019 15:49 Uhr

Hohe Geldstrafe für Hannover 96

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat eine hohe fünfstellige Geldstrafe gegen den Bundesliga-Absteiger Hannover 96 verhängt. Aufgrund von unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in den Partien bei Hertha BSC und bei Fortuna Düsseldorf ist der Zweitligist am Mittwoch zu einer Zahlung von 57.000 Euro zur Kasse gebeten worden. Der Verein darf davon 19.000 Euro für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden. | 19.06.2019 15:48

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/Geldstrafe-fuer-Hannover-96,kurzmeldungsport103.html