Backen zu Ostern ohne Hefe

Ob Trockenhefe aus der Tüte oder frischer Hefewürfel aus dem Kühlregal: Wegen der Corona-Krise ist Hefe in vielen Supermärkten derzeit Mangelware. Der traditionelle Osterzopf wird deshalb in vielen Familien dieses Jahr fehlen. Das bedeutet aber nicht, dass man ganz auf Selbstgebackenes auf dem Ostertisch verzichten muss, denn es gibt viele leckere Alternativen. Wir haben Rezept-Ideen für das österliche Backen zusammengestellt.

New York Cheesecake mit Passionsfruchtsoße

Eine fruchtige Spezialität aus den USA. Der Boden des Käsekuchens besteht aus Keksbröseln und wird nur kurz gebacken - eine tolle Leckerei und ein edles Dessert. mehr

Oster-Eierlikörtorte

Genuss für Augen und Gaumen: Unter dem Eierlikörspiegel verbergen sich Schlagsahne, Schokoladen- und Eierlikörcreme. Pistazien und Ostereier dekorieren die Torte. mehr

Erdbeerkuchen

Ein luftiger heller Biskuitboden, feine Buttercreme, frische Erdbeeren und Mandeln - das sind die Zutaten für diesen köstlichen Kuchen von Johann Lafer. mehr

Käse-Sahne-Kuchen mit Mandarinen

Diese Torte macht sich gut auf jeder Kaffeetafel. Die leckere Quark-Sahne-Füllung schmeckt mit Mandarinen oder wahlweise auch anderen Früchten. mehr

Bananen-Muffins

Diese Muffins kommen mit wenig Rohrzucker aus und sind trotzdem ideal für das süße Oster-Frühstück. mehr

Mandel-Möhren-Kuchen mit Frischkäse-Topping

In diesen saftigen Kuchen kommt statt Zucker vor allem Honig. Besonders hübsch sieht es aus, wenn man die die Frischkäsecreme mithilfe einer Gabel wellenförmig aufbringt. mehr

Windbeutel mit zwei Füllungen

Außen knusprig, innen sahnig - Windbeutel sind ein köstliches Gebäck. Als Füllung eignen sich Vanille-Creme oder Schokoladen-Sahne. mehr

Schokokuchen mit flüssigem Kern

Damit die Küchlein einen flüssigen Schokokern behalten, kommen sie nur wenige Minuten bei großer Hitze in den Ofen. Dazu serviert Ali Güngörmüs süße Erdbeeren mit Minze. mehr

Biskuitrolle mit Marillenfüllung

Feiner Biskuit, gefüllt mit fruchtiger Marillenmarmelade: Die Biskuitrolle schmeckt wunderbar als leichtes Dessert, aber auch toll zum Nachmittagskaffee oder -tee. mehr

Rhabarberkuchen "Italia"

Ein fruchtiger Blechkuchen, der durch Amarettini eine italienische Note erhält. Die süße Baiserschicht bildet eine schönen Kontrast zum säuerlichen Rhabarber. mehr

Apfelkuchen mit Pudding und Mandelstreuseln

Der Kuchen besteht aus Mürbeteig und einer Füllung aus Vanille-Pudding. Darauf kommen saftige Apfelscheiben und köstliche Mandelstreusel. mehr

Zitronentarte

Ein dünner knuspriger Mürbeteigboden ist die Basis für diese süße Spezialität aus Frankreich. Auf den Boden kommt Zitronencreme, den Abschluss bildet eine Baiserhaube. mehr

Mango-Apfel-Strudel

Strudel gilt als aufwendig und schwierig. Tim Mälzer verwendet für diese fruchtige Süßspeise Fertigteig aus dem Kühlregal. So gelingt der Mango-Apfel-Strudel sicher und schnell. mehr

Fruchtige Orangen-Tarte

So einfach kann Backen sein: Auf den Blätterteig aus dem Kühlregal kommt eine fruchtige Auflage aus Aprikosenmarmelade und frischen Orangen. 30 Minuten backen - fertig. mehr

Mini-Frucht-Törtchen

Hochgenuss im Mini-Format: Die knusprigen Mürbeteig-Törtchen füllt Theresa mit einer leckeren Vanillecreme. Mit der Lieblingsfrucht obendrauf ein Fest für die Sinne. mehr

Tartelettes mit Beerenfrüchten

Eine süße Leckerei mit frischen Früchten. Die Mürbeteig-Törtchen sind mit Marmelade, Vanille-Creme sowie Blau- und Himbeeren gefüllt und dekorativ verziert. mehr

Mallorquinischer Mandelkuchen

Der typisch mallorquinische Kuchen enthält weder Mehl noch Fett und gelingt ohne Probleme. Viele Eier sorgen für eine lockere Konsistenz, Mandeln für das Aroma. mehr

Petits Fours mit Himbeeren

Kleine Köstlichkeiten mit raffinierter Füllung: Eine Himbeer-Quark-Creme sowie Marzipan durchziehen die dünnen Biskuitschichten. Schokolade umhüllt die Törtchen. mehr

Backen: Welcher Teig für welchen Kuchen?

Hefe-, Mürbe-, Rühr- oder Blätterteig: Fast so vielfältig wie die Backwaren selbst ist die Auswahl an Teigen. Welche Teigarten gibt es und was lässt sich damit backen? mehr

Brot ohne Hefe