Stand: 27.11.2021 00:00 Uhr

E-Docs: Rezepte für Weihnachtsgebäck mit wenig Zucker

Zimtstangen, Nelken, Sternanis, Kardamom und Muskatnüsse. © Colourbox
Zimt, Nelken, Sternanis, Kardamom und Muskat sind typische Weihnachtsgewürze.

Viele möchten Zucker sparen - im Advent fällt das doppelt schwer. So viele köstliche Verlockungen! Aber die E-Docs versichern: Es darf auch mal etwas Süßes sein - ob Plätzchen, Kekse oder Konfekt.

Unsere leckeren Rezepte für Gebäck und Konfekt kommen mit weniger Zucker als üblich aus. Manchmal stammt die feine Süße auch aus Banane, Birne oder Trockenfrüchten. Theoretisch könnte man zwar durch Süßstoffe noch mehr Kalorien und Kohlenhydrate sparen. Mit Süßstoffen abzunehmen oder sich gesünder zu ernähren geht aber in der Praxis nicht auf. Also lieber etwas Süßes aus natürlichen Zutaten genießen - ganz bewusst.

Dieses Thema im Programm:

Die Ernährungs-Docs | 17.01.2022 | 21:00 Uhr

Hähnchenbrust in einem kleinen Topf, ein Teller mit Ofengemüse und ein Schälchen mit Marinade stehen auf dem Tisch. © NDR Foto: Claudia Timmann

Gesunde Rezepte für jeden Tag

Beschwerden lindern oder schon vorbeugen: Probieren Sie die Rezepte der Ernährungs-Docs! Von A wie Akne bis Z wie Zöliakie. mehr

Ausgerollter Teig mit einem Ausstecher in Tannenbaum-Form und zwei bereits ausgestochenen Teigstücken in Stern- und Herzform. © Fotolia/Robert Kneschke

Mit diesen Küchenhelfern gelingen die Weihnachtsplätzchen

Ausstecher, Rührschüssel, Teigrolle: Damit Plätzchen etwas werden, braucht man neben guten Zutaten einige Küchengeräte. mehr

Rezepte finden

Eine Schale mit einer Gewürzmischung sowie Zimtstangen, Muskatnüsse, Langer Pfeffer, Lorbeerblätter und eine Chillischote. © Fotolia.com Foto: matka_Wariatka

Zutaten-Lexikon

Kräuter, Gewürze, Hülsenfrüchte, Nüsse, Käse und vieles andere. Beschreibungen von Lebensmitteln und Tipps zum Gebrauch. mehr