Spiegel mit Holzrahmen herbstlich dekorieren

Stand: 11.11.2020 11:53 Uhr

Mit Fundstücken aus der Natur wird ein alter Spiegel passend zur Jahreszeit dekoriert. Das Schmuckstück ist eine tolle Dekoration für Haus und Garten.

Getrocknete kleine Zweige und Gesammeltes aus der Natur werden am Rahmen des Spiegels befestigt. Hat der Spiegel noch ein kleines Ablagebrett, können zur Adventszeit zusätzlich Kerzen aufgestellt werden, eine schöne Alternative zum Adventskranz.

Material und Anleitung für den dekorativen Spiegel

  • Spiegel mit Holzrahmen
  • Hammer, kleine Nägel, Heißklebepistole
  • Schmuckdraht oder Blumendraht
  • kleine Äste, Weißdornzweige, Kastanien, Hopfen
  • Physalis (Lampionblumen), Mispeln, Efeublätter, Hagebutten, Moos, Walnüsse

Auf dem Holzrahmen im Abstand von circa fünf Zentimetern im Zick-Zack-Muster kleine Nägel einschlagen. Daran die Äste und Weißdornzweige mit Schmuckdraht befestigen. In die Äste nach Belieben herbstliche Dekorationen und Naturmaterialien einstecken oder mit der Heißklebepistole befestigen.

Dieses Thema im Programm:

Mein schönes Land TV | 15.11.2020 | 11:30 Uhr

Mehr Ratgeber

Ein Schild steckt in einem Pflanztopf mit der Aufschrift "Oregano" © Colourbox

Küchenkräuter im Topf: So halten sie länger

Im Topf gekaufte Kräuter wie Basilikum verkümmern häufig schnell. Mit ein paar simplen Tricks bleiben sie länger frisch. mehr