Stand: 30.04.2019 10:08 Uhr

Werde, die du bist! Frauen 2019 über Frauen 1919

Vor 100 Jahren durften Frauen zum ersten Mal wählen, was ihrem Selbstbewusstsein enormen Auftrieb verlieh. In der Folge traten immer mehr Frauen in das Licht der Öffentlichkeit, mit ihren Talenten, ihren Ansprüchen und ihren Werken.

In den zehn Folgen unserer Reihe "Werde, die du bist!" - ein Zitat der im Jahr 1919 gestorbenen Hedwig Dohm, einer Vorreiterin der Frauenbewegung - spricht jeweils eine Frau von heute über eine Frau, die im Jahr 1919 auf besondere Weise in Erscheinung getreten ist.

  • Die Historikerin Anna von Villiez im Porträt.

    Anna von Villiez erinnert an Klara Oppenheimer

    NDR Kultur - NDR Kultur Wissen -

    In der Reihe "Werde, die du bist!" sprechen Frauen von heute über Frauen, die im Jahr 1919 in Erscheinung getreten sind. Diesmal erinnert Anna von Villiez an Klara Oppenheimer.

    5 bei 3 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Die Schristellerin Hera Lind lächelt in die Kamera und fächert sich Luft mit einem Fächer zu. © picture alliance Foto: Robert B. Fishman

    Hera Lind erinnert an Hedwig Courths-Mahler

    NDR Kultur - NDR Kultur Wissen -

    In der Reihe "Werde, die du bist!" sprechen Frauen von heute über Frauen, die im Jahr 1919 in Erscheinung getreten sind. Diesmal erinnert Hera Lind an Hedwig Courths-Mahler.

    5 bei 1 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Die Malerin Hannah Höch um 1970 in ihrem Atelier in Berlin-Heiligensee.  Foto: akg-images

    Gabriele Sand erinnert an Hannah Höch

    NDR Kultur - Matinee -

    In der Reihe "Werde, die du bist!" sprechen Frauen von heute über Frauen, die im Jahr 1919 in Erscheinung getreten sind. Diesmal: Gabriele Sand über Hannah Höch.

    0 bei 0 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Porträtaufnahme der Frauenrechtlerin Helene Lange von 1893. © picture-alliance / akg-images

    Zoey Klatt erinnert an Helene Lange

    NDR Kultur -

    In den zehn Folgen unserer Reihe "Werde, die du bist!" spricht jeweils eine Frau von heute über eine Frau, die im Jahr 1919 auf besondere Weise in Erscheinung getreten ist.

    4,4 bei 5 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Josef Albers und Anni Albers 1933 © picture alliance / AP images

    Barbara Esser erinnert an Anni Albers

    NDR Kultur - NDR Kultur Wissen -

    In den zehn Folgen unserer Reihe "Werde, die du bist!" spricht jeweils eine Frau von heute über eine Frau, die im Jahr 1919 auf besondere Weise in Erscheinung getreten ist.

    4,23 bei 13 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Susanne Kelwing © privat

    Susanne Kelwing erinnert an Caroline von Heydebrand

    NDR Kultur - NDR Kultur Wissen -

    In den zehn Folgen unserer neuen Reihe "Werde, die du bist!" spricht jeweils eine Frau von heute über eine Frau, die im Jahr 1919 auf besondere Weise in Erscheinung getreten ist.

    4,2 bei 20 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Kerstin Preiwuß © picture alliance / dpa Foto: Gert Eggenberger

    Kerstin Preiwuß erinnert an Else Lasker-Schüler

    NDR Kultur - NDR Kultur Wissen -

    In der Reihe "Werde, die du bist!" sprechen Frauen von heute über Frauen, die im Jahr 1919 in Erscheinung getreten sind. Diesmal: Kerstin Preiwuß über Else Lasker-Schüler.

    5 bei 1 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Gabriele Andretta (SPD) © SPD

    Gabriele Andretta erinnert an Marie Juchacz

    NDR Kultur -

    In den zehn Folgen unserer Reihe "Werde, die du bist!" spricht jeweils eine Frau von heute über eine Frau, die im Jahr 1919 auf besondere Weise in Erscheinung getreten ist.

    5 bei 3 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

  • Schauspielerin Maren Kroymann © AGENTUR CHARIS

    Maren Kroymann erinnert an Claire Waldoff

    NDR Kultur - NDR Kultur Wissen -

    In zehn Folgen unserer Reihe "Werde, die du bist!" spricht jeweils eine Frau von heute über eine Frau, die im Jahr 1919 auf besondere Weise in Erscheinung getreten ist.

    4,8 bei 5 Bewertungen

    Mit von 5 Sternen

    bewerten

    Vielen Dank.

    schließen

    Sie haben bereits abgestimmt.

    schließen

     

zurück
1/4
vor
Folgen und Termine - Wiederholung donnerstags um 15.20 Uhr
FolgeTitel der FolgeDatumUhrzeit
1Maren Kroymann über Claire Waldoff5. März 20199.20 Uhr
2Gabriele Andretta über Marie Juchacz12. März 20199.20 Uhr
3Kerstin Preiwuß über Else Lasker-Schüler19. März 20199.20 Uhr
4Susanne Kelwing über Caroline von Heydebrand26. März 20199.20 Uhr
5Barbara Esser über Anni Albers2. April 20199.20 Uhr
6Zoey Klatt über Helene Lange9. April 20199.20 Uhr
7Gabi Sand über Hannah Höch16. April 20199.20 Uhr
8Hera Lind über Hedwig Courths-Mahler23. April 20199.20 Uhr
9Anna von Villiez über Klara Oppenheimer 30. April 20199.20 Uhr
10Miro Zahra über Käthe Kollwitz7. Mai 20199.20 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | NDR Kultur Wissen | 19.03.2019 | 09:20 Uhr