Stand: 22.08.2019 13:39 Uhr

Grenzenlose Kunst - 30 Jahre nach dem Mauerfall

Wo waren Sie, als die Mauer gefallen ist? Bestimmt können Sie sich daran erinnern. Drei Jahrzehnte ist der 9. November 1989 in diesem Herbst her, und drei Jahrzehnte nach der Wende stellen wir in unserem Programm zehn Künstlerinnen und Künstler vor, die ostdeutsche Wurzeln haben. Wir sprechen mit ihnen darüber, wie ihre Herkunft ihre Kunst geprägt hat - und wie sie heute auf die deutsche Gegenwart, auf Kultur und Gesellschaft, blicken. "Grenzenlose Kunst. Biographien 30 Jahre nach dem Mauerfall" - so heißt unsere neue Reihe in NDR Kultur Wissen. Wir haben die Künstlerinnen und Künstler dort getroffen, wo sie wirken - in ihren Ateliers, im Theater, in ihren Wohnungen.

Aktuelle Folge

Uschi Brüning: Singen, um emotional zu überleben

Uschi Brüning gehört zu den wenigen Musikstars, die über die Grenzen der DDR hinaus bekannt geworden sind. In der Reihe "Grenzenlose Kunst" stellen wir die Sängerin vor. mehr

Folgen und Termine
FolgeTitel der FolgeDatumUhrzeit
1Liedermacher Stephan Krawczyk25. Juni 20199.20 Uhr
2Maler Norbert Bisky2. Juli 20199.20 Uhr
3Bildende Künstlerin Alicja Kwade9. Juli 20199.20 Uhr
4Bildende Künstlerin Cornelia Schleime16. Juli 20199.20 Uhr
5Schauspielerin Ruth Reinecke23. Juli 20199.20 Uhr
6Musikerin Franziska Pietsch30. Juli 20199.20 Uhr
7Schauspielerin Steffi Kühnert6. August 20199.20 Uhr
8Schriftstellerin Manja Präkels13. August 20199.20 Uhr
9Regisseur Andreas Kleinert20. August 20199.20 Uhr
10Musikerin Uschi Brüning27. August 20199.20 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | NDR Kultur Wissen | 27.08.2019 | 09:20 Uhr