Stand: 13.03.2020 12:11 Uhr

Was ist ein Lebenspartner?

von Forth, Stefan / Sackarendt, Anja
Anja Sackarendt und Stefan Forth

Was ist ein Lebenspartner? diese Frage beschäftigt zur Zeit viele Menschen im Internet. Nach dem Beschluss der Kontaktbeschränkungen, die das Corona-Virus hindern sollen, sich schnell weiter zu verbreiten, wird das Private plötzlich politisch.

Die Regierungsvertreter und -vertreterinnen bestimmen nun, wer sich zusammen in der Öffentlichkeit bewegen und wer wen besuchen darf. Lebenspartner*innen sind zwei Menschen, die miteinander eine sexuelle und soziale Gemeinschaft teilen, definiert Wikipedia, die Online-Enzyklopädie. Natürlich gibt es viele Varianten...

Stefan Forth und Anja Sackarendt, er im NDR-Studio und sie im Homeoffice, sprechen über die kläglichen Versuche menschliche Beziehungen zu ordnen und zu formalisieren. Ausgehend von Ausnahmesituation und Rechtslage, suchen sie in der Weltliteratur Rat und finden großartige Texte über das Ideal und die Abart Ehe, sexuelle Disziplin und Revolution - sowie den "Preis der Liebe, den wir nicht zahlen wollen" (Etel Adnan).

Was fragst Du?

Was ist ein Lebenspartner?

NDR Kultur - Was fragst Du? -

Kontaktverbote machen das Private plötzlich politisch – Anja Sackarendt und Stefan Forth sprechen über Kontrolle, Ehe und freie Liebe in der Corona-Krise und Literatur.

4,88 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Jetzt und später können Sie den gesamten Podcast "Was fragst Du?" herunterladen und anhören.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Was fragst Du? | 13.03.2020 | 17:45 Uhr