Stand: 28.11.2019 09:17 Uhr

Akureyri (Folge 4)

Was fängt mit A an, hat gut 19.000 Einwohner und liegt an der Grönlandsee? Richtig: die kühle Schönheit Akureyri. In der isländischen Stadt schlagen die Herzen an Ampeln jedoch höher. Wieso das? Entweder Sie fliegen hin und gucken selbst nach oder Sie sparen sich das Geld und hören in unsere aktuelle Folge Stadt. Land. Stuss. rein:

Die Akureyrarkirkja (Kirche in Akureyri) bei Nacht. © picture alliance / NurPhoto Foto: Joaquin Gomez Sastre

Tetrisspielen am Fjord in Akureyri

NDR Kultur - Stadt. Land. Stuss. -

Die Kirche im isländischen Akureyri ist auch was für Konsolenfans. Ansonsten kommen einsame Herzen an jeder Ampel auf ihre Kosten.

3,83 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hereingeschneit in ... Akureyri

 

Zurück zur Hauptseite

Neue Comedy: Stadt. Land. Stuss.

Wir reisen mit Ihnen von A wie Aarhus nach B wie Bologna. Spielen sie mit uns die wirklich echten Kulturstädte Europas durch. Nur verreisen müssen Sie selbst. mehr

Weitere Folgen zum Nachhören

Matera (Folge 1)

Das süditalienische Matera hat gut 60.000 Einwohner und ist 2019 gemeinsam mit Plowdiw Kulturhauptstadt Europas. Besonders als Filmkulisse hat der Ort für Furore gesorgt. mehr

St. Gallen (Folge 2)

Das malerische St. Gallen in der Schweiz weiß mit einigen Highlights zu punkten. NDR Kultur verrät Ihnen, welches Museum geradezu anziehend wirkt und wer hier besonders viel Spaß versteht. mehr

Plowdiw (Folge 3)

Diese Woche stellen wir in unserer Comedy eine Stadt mit P vor: das pittoreske Plowdiw in Pulgarien ... äh ... Bulgarien hat sich für sein großes Jahr ziemlich rausgeputzt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Stadt. Land. Stuss. | 28.11.2019 | 08:15 Uhr