Grafik zur Hörspielserie "Der stumme Tod". © Frederic Batier/dpa/WDR Foto: Frederic Batier/dpa/WDR

Der stumme Tod (3/6): Zu viele und zu wenig Worte

Sendung: Hörspiel | 07.10.2020 | 20:25 Uhr | von Kutscher, Volker 28 Min | Verfügbar bis 07.10.2021

Gereon Raths Alleingänge kommen bei Oberkommissar Böhm nicht gut an. Doch obwohl er sich eigentlich um anderes kümmern soll, verfolgt er die Turbulenzen zwischen zwei konkurrierenden Filmproduktionen weiter.
Nach dem Roman von Volker Kutscher
Bearbeitung: Thomas Böhm und Benjamin Quabeck
Komposition, Liedtexte & Musik: Verena Guido mit Ensemble und das WDR Funkhausorchester
Regie: Benjamin Quabeck
Produktion: WDR/RB/rbb für die ARD-Hörspielprogramme und Deutschlandradio 2020

Grafik zur Hörspielserie "Der stumme Tod". © Frederic Batier/dpa/WDR Foto: Frederic Batier/dpa/WDR

Der stumme Tod (III/III)

"Der stumme Tod" ist die zweite ARD Hörspielserie nach der Buchvorlage von Volker Kutscher. Die erste Hörspielserie "Der nasse Fisch" steht zur Einstimmung in der ARD Audiothek zur Verfügung. mehr

Volker Bruch stehen Liv Lisa Fries in Abendgarderobe vor einem Schild mit der Aufschrift "Babylon Berlin". © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress

Babylon Berlin: Liv Lisa Fries und Volker Bruch zu Gast

Liv Lisa Fries und Volker Bruch ermitteln wieder: Am 11. Oktober beginnt die dritte Staffel der deutschen Erfolgsserie "Babylon Berlin" als Free-TV Premiere im Ersten. mehr