Hörspiel

Atlas der abgelegenen Inseln

Mittwoch, 09. Mai 2018, 20:00 bis 20:59 Uhr

Hörspiel nach dem gleichnamigen Buch von Judith Schalansky

Autorin Judith Schalansky hat uns zu einer Forschungsreise zu abgelegenen Inseln eingeladen. Es sind nicht nur schöne Inseln. Es sind auch unromantische, abgründige Orte voller Geheimnisse.

Vor ein paar Jahren hat sich die Schriftstellerin und Buchgestalterin Judith Schalansky aufgemacht, die Welt zu entdecken. In früheren Zeiten hätte sie dafür ein Schiff besteigen müssen, beseelt vom Wunsch, unversehens irgendwo auf terra incognita zu stoßen. Heute jedoch gibt es rund um den Globus kein Fleckchen Erde mehr, dass unentdeckt geblieben wäre. Jede Küste, jedes Eiland ist betreten, vermessen und in Besitz genommen worden. Aber Judith Schalansky ist aufgewachsen als "Atlas-Kind", ihre Liebe gilt den kartografischen Werken, die uns in Form einer ebenso abstrakten wie ästhetischen Darstellung die fernen Welten nahe zu bringen versuchen.

Bild vergrößern
Szenenfoto: "Atlas der abgelegenen Inseln" unter Regie von Thom Luz im Schauspielhaus Hannover

In ihnen, den erdkundlichen Folianten und Atlanten, hat Judith Schalansky ihre Forschungsreisen unternommen. Und ist dabei bis an die Ränder des Erdkreises vorgestoßene, zu fünfzig abgelegenen Inseln: "Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde". Inseln, die sich weit entfernt von jeder Bounty-Romantik aus der rauen See erheben, abweisend und karg die allermeisten. Und es haben sich auf ihnen schreckliche Begebenheiten zugetragen. Denn die Faszination der Entdecker verkehrte sich nur allzu oft in Entsetzen. "Das Paradies mag eine Insel sein", schreibt Judith Schalansky. "Die Hölle ist es auch."

Leider können wir dieses Hörspiel aus urheberrechtlichen Gründen nicht online anbieten.

Mit Beatrice Frey, Günther Harder, Sophie Krauss, Oscar Olivo, u.v.a
Textfassung, Montage und Regie: Thom Luz
Produktion: SRF/WDR in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Hannover 2015 l 53 min.
Redaktion: Michael Becker

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Gute Geschichten, Klangkunst, Krimis und akustische Erfindungen: In der NDR Hörspiel Box gibt es die Hörspiele im Abo. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr