Glaubenssachen

Ein Geschenk des Himmels

Sonntag, 28. Juli 2019, 08:40 bis 09:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Glaubenssachen Mediathekbild © Picture Alliance Foto: Jens Büttner

Muße: ein Geschenk des Himmels

NDR Kultur - Glaubenssachen -

Schon in der biblischen Schöpfungsgeschichte nimmt sich Gott am siebenten Tag eine Auszeit: Muße ist ein Geschenk des Himmels. Wo kann man "die Seele baumeln" lassen?

4,25 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Über die Kunst des Müßiggangs
Von Karin Dzionara

Endlich Urlaub. Zur Ruhe kommen, die Tage ohne To-Do-Listen planlos verstreichen lassen. Künstler, Kirchenväter und Philosophen machen sich Gedanken über die Gabe des Nichtstuns. In der Literatur schlendern elegante Flaneure ziellos durch die Metropolen. Und schon in der biblischen Schöpfungsgeschichte nimmt sich Gott am siebenten Tag eine Auszeit: Muße ist ein Geschenk des Himmels. Heute bieten auch Klöster Einkehrtage für erschöpfte Städter an. Für den Theologen Johann Baptist Metz ist "Unterbrechung" eine Kurzformel für Religion. Doch wo kann man "die Seele baumeln" lassen?

Downloads

Das Manuskript zur Sendung

Schon in der biblischen Schöpfungsgeschichte nimmt sich Gott am siebenten Tag eine Auszeit: Muße ist ein Geschenk des Himmels. Doch wo kann man "die Seele baumeln" lassen? Download (95 KB)