Feature

Wir träumen immer noch

Dienstag, 18. Juni 2019, 20:00 bis 21:00 Uhr

Zwei Männer mit Megafon und Kopfhörer auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Wir träumen immer noch

NDR Kultur - Feature -

Die "Hippies" pflegen polyphone Anarchie. Die Band spielt Folk-Walzer, Schlager-Tango und Hillbilly-Klezmer - und rockt die Säle zwischen Dithmarschen und Austin/Texas. Von Joachanan Shelliem, WDR 2018. ndr.de/radiokunst

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Die „Hippies“ pflegen polyphone Anarchie. Die Band spielt Folk-Walzer, Schlager-Tango und Hillbilly-Klezmer – und rockt die Säle zwischen Dithmarschen und Austin/Texas.
17 Hippies revisited

Die „17 Hippies“ sind eine Band aus Kindern der Wendejahre. Sie wurde Mitte der 90er Jahre gegründet, als in Berlin aus allen Ecken neue, auch  musikalische Ideen entstanden. Das radikaldemokratische Kollektiv aus Profis und Amateuren hat Höhen und Tiefen überstanden und bittet weiter zum Tanz. Durch Andreas Dresens Film „Halbe Treppe“ bekannt geworden, pflegen die „Hippies“ polyphone Anarchie: Weltmusik heißt für sie Folk-Walzer, Schlager-Tango, Hillbilly-Klezmer und Vieles mehr. Das begeistert nicht nur die, die mit den Hippies vor zwei Jahrzehnten zu träumen begannen.

Dieses Feature können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in der ARD Audiothek zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

Feature von Jochanan Shelliem
Mit: Wolf Aniol, Denis Moschitto und Camilla Renschke
Technische Realisation: Gerd Nesgen
Regie: Thomas Wolfertz
Regieassistenz: Ute Welteroth
Produktion: WDR 2018

Podcast
Podcast

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box. mehr