Feature

Fragen Sie mich nicht, wie einsam ich bin

Dienstag, 18. September 2018, 20:00 bis 21:00 Uhr

Zwei Männer mit Megafon und Kopfhörer auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Feature: Sie mich nicht, wie einsam ich bin

NDR Kultur - Feature -

Romy Schneider war eine der wenigen deutschsprachigen Schauspielerinnen der Nachkriegszeit von internationalem Rang. Das Feature erzählt ihre Geschichte.

4,29 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Feature von Detlef Michelers

Romy Schneider war eine der wenigen deutschsprachigen Schauspielerinnen der Nachkriegszeit von internationalem Rang. In ihrem kurzen, 43-jährigen Leben, das am 29. Mai 1982 in ihrer Pariser Wohnung durch Herzversagen endete, hatte sie fast 60 Filme gedreht. Zum Star wurde sie mit der Sissi-Trilogie. Ihr künstlerischer Durchbruch kam mit dem Wechsel nach Frankreich, als sie in den 60er- und 70er-Jahren mit Regisseuren wie Luchino Visconti und Claude Sautet drehte. Die Franzosen wählten sie zur "größten Schauspielerin des 20. Jahrhunderts". Am 23. September wäre sie 80 Jahre alt geworden.

Romy Schneider in ihren Filmrollen

Dieses Feature können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Feature Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

"Fragen Sie mich nicht, wie einsam ich bin"
Romy Schneider, eine europäische Schauspielerin
Regie: Detlef Michelers
Produktion: NDR/WDR 2008

Downloads

Das Manuskript zur Sendung "Fragen Sie mich nicht, wie einsam ich bin".

Hier finden Sie das Manuskript zum Feature von Detlef Michelers. Download (318 KB)

 

 

Podcast
Podcast

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr