Aktivisten der rechtsextremen "Identitären Bewegung" zeigen am 27. August 2016 auf dem Brandenburger Tor ein Transparent mit der Aufschrift "Sichere Grenzen - Sichere Zukunft". © dpa Foto: Paul Zinken

Feature: Die Invasion der Identitären

NDR Kultur - Feature -

Die Identitären verstehen sich als europäische Jugendbewegung. Sie gelten als popkultureller Arm der extremen Rechten. Sind sie eine Gefahr für die Demokratie?

1,86 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Die Invasion der Identitären

19.06.2018 20:00 Uhr

Die Identitären verstehen sich als europäische Jugendbewegung. Sie gelten als popkultureller Arm der extremen Rechten. Sind sie eine Gefahr für die Demokratie? mehr