Christopher Avevor vom FC St. Pauli © imago images / Oliver Ruhnke

Avevor: "Hier wäre viel, viel mehr dringewesen"

21.11.2020 | 15:23 Uhr | von Grundmann, Harald 2 Min | Verfügbar bis 28.11.2020

Nach der 0:2-Niederlage beim SC Paderborn bleibt der FC St. Pauli um Christopher Avevor auf dem Abstiegsplatz 17.

Rodrigo Zalazar (St. Pauli) nach verschossenem Elfmeter © WITTERS Foto: TayDucLam

Es bleibt dabei: St. Pauli kann nur noch in Hamburg gewinnen

Trotz einer zunächst sehr guten Leistung und eines Elfmeters kehren die Kiezkicker auch aus Paderborn sieglos zurück. mehr