Stand: 19.12.2022 15:53 Uhr

Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg, Lübeck

Rettungsdienste empfehlen, bei Glätte zu Hause bleiben

Überfrierende Nässe und Eisregen in ganz Schleswig-Holstein verwandeln Straßen und Wege in Rutschbahnen. Allein in Lübeck zählte die Polizei bis zum Montagvormittag sechs Unfälle, auch im Kreis Herzogtum Lauenburg seien Rettungsdienste pausenlos im Einsatz, so ein Sprecher der Einsatzleitstelle. Sie ruft daher alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, unnötige Wege zu vermeiden und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben. | NDR Schleswig-Holstein 19.12.2022 16:30 Uhr

FFW Scharbeutz ist wieder einsatzbereit

Die Freiwillige Feuerwehr in Scharbeutz (Kreis Ostholstein) ist wieder einsatzbereit. In der vergangenen Woche hatten sich überraschend fast alle Kameradinnen und Kameraden vom Dienst abgemeldet. Sie wollten damit gegen eine aus ihrer Sicht verschleppte Entscheidung der Politik für ein neues Gerätehaus protestieren. Am Wochenende sind Politik, Verwaltung und die Feuerwehr aufeinander zugegangen. Laut Bürgermeisterin Bettina Schäfer (parteilos) soll bis Mai ein neuer Standort gefunden werden. Der bisherige sei zu klein und veraltet, beispielsweise gebe es keine Duschen für die Einsatzkräfte. | NDR Schleswig-Holstein 19.12.2022 14:00 Uhr

Streik beim Windanlagen-Hersteller Vestas

Die IG Metall hat beim Windanlagen-Hersteller Vestas erneut zu einem fünftägigen Streik aufgerufen. Das Unternehmen hat Standorte unter anderem in Husum (Kreis Nordfriesland), Lübeck und Hamburg. Bis Heiligabend sollen die Beschäftigten von Vestas in Deutschland ihre Arbeit niederlegen. Gleichzeitig fahren laut Gewerkschaft etwa 200 Angestellte von Husum aus mit Bussen ins dänische Aarhus, um dort vor dem Hauptsitz des Unternehmens zu protestieren. Sie wollen außerdem ein Angebot für weitere Verhandlungen über einen Tarifvertrag übergeben. IG Metall und die Beschäftigten wollen den Windanlagenbauer mit den Streiks zu Tarifverhandlungen zwingen. Bislang will Vestas Entgeltfragen aber nur mit dem Betriebsrat besprechen. Bei einer Online-Urabstimmung hatten sich deshalb Ende Oktober 88 Prozent der IG-Metall-Mitglieder für einen unbefristeten Streik ausgesprochen. | NDR Schleswig-Holstein 19.12.2022 10:00 Uhr

Lesung der Lübecker Bücherpiraten mit Christoph Maria Herbst

Im ausverkauften Kinderliteraturhaus hat der Schauspieler und Komiker Christoph Maria Herbst am Sonntagabend eine Lesung gehalten. Anlass war die Benefizaktion "Jedes Kind braucht ein Buch" der Lübecker Bücherpiraten. Gelesen wurde aus "Rascha und die Tür zum Himmel" von Julia Willmann, dazu gab es Live-Illustrationen von Jens Rassmus. Und auch die Autorin selbst war bei der Lesung dabei. | NDR Schleswig-Holstein 19.12.2022 08:30 Uhr

Neuer Zugfahrplan auf der Bahnstrecke Kiel-Lübeck-Lüneburg

Bis einschließlich dem Ersten Weihnachtstag gilt auf der Bahnstrecke Kiel-Lübeck-Lüneburg ein neuer Zugfahrplan. Der neue Anbieter Erixx, der vor einer Woche die Strecke übernommen hatte, hatte wegen technischer Probleme an Zügen und Waggons sowie wegen Personalmangels bereits seit der Übernahme mit Verspätungen und Zugausfällen zu kämpfen, was zu erheblichen Einschränkungen im Schüler- und Pendlerverkehr führte. Um den Fahrplan zuverlässiger zu machen, zog das Unternehmen nun die Konsequenz und strich täglich rund ein Dutzend Verbindungen auf der Strecke. Der neue Fahrplan ist auf der Homepage oder der App des Anbieters einsehbar. | NDR Schleswig-Holstein 19.12.2022 08:30 Uhr

Glatteiswarnung von Ostholstein über Lübeck bis ins Herzogtum Lauenburg

Zu Beginn der Woche warnen Meteorologen davor, dass auf den Straßen gefährlich glatt werden könnte. Vor allem im östlichen Teil des Landes, von Ostholstein über Lübeck bis ins Herzogtum Lauenburg, ist die Gefahr von Glatteis sehr hoch, so ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes. | NDR Schleswig-Holstein 19.12.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 19.12.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Zahlreiche Politikerinnen und Politiker sitzen beim Innen- und Rechtsausschuss zu Ibrahim A. zusammen © NDR

Brokstedt-Verdächtiger: "furchtbar anstrengender Gefangener"

Im Innen- und Rechtsausschuss des Kieler Landtags berichtete der Hamburger Justizstaatsrat, dass Ibrahim A. in der Haft häufig provoziert habe. mehr

Videos