Stand: 27.12.2022 19:43 Uhr

Nachrichten aus Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön

Falschfahrer auf A215 gestoppt

Ein Autofahrer hat am Montagvormittag im Bereich des Autobahnkreuzes Kiel-West gewendet und ist Richtung Mettenhof zurückgefahren. Ein zufällig vorbeifahrendes Polizeiauto schaltete das Signal "Stop Polizei" ein - ohne Erfolg. Der Fahrer hielt nicht an. Erst ein quergestellter Streifenwagen stoppte den Mann. Der 34-Jährige gab an, dass er etwas zuhause vergessen habe und deshalb umgedreht sei. Den Fahrtweg bis zur nächsten Autobahn-Abfahrt habe er sich sparen wollen. Verletzt wurde durch die Aktion niemand, den Führerschein ist der 34-Jährige los. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 20:00

Rendsburg: Mehrere Jugendliche verprügeln einen 14- und einen 17-Jährigen

Auf dem Schulhof der der Christian-Timm-Schule in Rendsburg haben etwa 20 Jugendliche aus Hamburg zwei Jugendliche angegriffen. Wie die Polizei mitteilte, war es am vergangenen Freitag zu der Tat gekommen. Die etwa 20 Jugendlichen aus Hamburg seien auf die beiden 14 und 17 Jahre alten Jungen unter anderem mit einer Schreckschusswaffe und einem Hosengürtel losgegangen. Während der Jüngere schwer im Gesicht verletzt wurde, kam der 17-Jährige mit einer leichten Verletzung an der Hand davon. Die Polizei nahm die Personalien der drei Hamburger Haupttäter und weiterer Beteiligter auf - und setzte die Gruppe anschließend in einen Zug nach Hamburg. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 17:00

NOK nach Pipeline-Leck mindestens bis zum 3. Januar gesperrt

Nachdem bei Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) ein sechs Kilometer langer Ölfilm im Nord-Ostsee-Kanal (NOK) entdeckt worden war, bleibt der Kanal noch mindestens bis zum 3.1.2023 gesperrt. Über Weihnachten waren 150 Männer und Frauen im Einsatz, um den Kanal zu säubern. Am Sonntag fanden Kontrollflüge statt. Schiffe hatten zunächst an der Elbmündung auf die Wiedereröffnung gewartet. Sie würden nun Dänemark umschiffen und über das Kattegat die Ostsee ansteuern, hieß es. Am Sonntag wartete nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein kein Schiff mehr vor Kiel auf Einlass in den Kanal. Nach Angaben des Kreises Dithmarschen verteilten Landrat Stefan Mohrdieck (parteilos) und Umweltminister Tobias Goldschmidt (Grüne) Weihnachtstüten an die Einsatzkräfte, die über die Feiertage im Einsatz waren. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 16:30 Uhr

Polizei zieht positive Bilanz zum Kieler Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt am Kieler Rathaus und in der Holstenstraße waren sichere Veranstaltungen. Dies teilte die Polizei am Dienstagmittag mit. Vom 21. November bis zum 23. Dezember gab es keine großen Einsätze abzuarbeiten. In dem Zeitraum waren Besucher fünf Mal aneinandergeraten. Die Folge: Anzeigen wegen Körperverletzung. Außerdem mussten Kieler Polizisten drei Menschen helfen, weil sie ganz offensichtlich zu viel Alkohol getrunken hatten. Eine Frau und ein Mann gingen den Beamten ins Netz, die per Haftbefehl gesucht wurden. Sie kamen in ein Gefängnis. Auf dem Asmus-Bremer Platz geht die Veranstaltung noch drei Tage. Bis zum Abbau wollen die Beamten nach eigenen Angaben dort weiterhin für Sicherheit sorgen. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 16:30 Uhr

Kfz-Zulassungen im Kreis Plön bis Januar nur eingeschränkt möglich

Wer im Kreis Plön in den kommenden Tagen ein neues Auto zulassen will, sollte sich beeilen. In den Zulassungsbehörden in Plön und in Schwentinental sind nahezu alle Termine ausgebucht. Dies geht aus dem Online-Portal hervor. Spontan vorbeizukommen bringt nichts: Wegen Krankheitsfällen in der Behörde wurde die Ausgabe von Wartenummern vor einigen Wochen eingestellt. Ab Anfang Januar soll das laut Kreis aber wieder möglich sein. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 16:30 Uhr

Polizei und Feuerwehr sprechen von ruhigen Weihnachtsfest

Feuerwehr und Polizei haben über die Weihnachtstage vergleichsweise wenige Einsätze gehabt. Der Kieler Rettungsdienst zählte an Heiligabend 130 Einsätze. Den größten Einsatz gab es in Stadtteil Wellingdorf. Gegen 4.45 Uhr brannte dort in der Nacht zu Dienstag in der Peter-Hansen-Straße eine Gartenbude. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass auch eine Garage und ein Haus direkt nebenan Feuer fingen. Für die Polizei gab es in der Nacht zum zweiten Weihnachtstag in Schwentinental im Kreis Plön gleich eine ganze Serie von Einsätzen. Mehrfach wurden Beamte in einen Club gerufen - wegen illegalen Drogenbesitzes. Nun wird unter anderem deshalb gegen 19 Verdächtige ermittelt. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 08:30

Bei erixx fallen weiterhin Zugverbindungen aus

Es gibt weiterhin Zugausfälle auf der Bahnstrecke von Kiel nach Lübeck. Wie der Betreiber erixx mitteilt, fahren die Züge auch nach Weihnachten nach einem Notfahrplan. Kurzfristig können noch weitere Züge ausfallen. Der Grund für die Einschränkungen sind laut erixx zunehmende Personalprobleme durch die aktuelle Krankheitswelle. Momentan seien 13 Prozent der Lokführer und zahlreiche Mitarbeiter in der Verwaltung krank. Wann die Züge wieder nach Plan fahren, ist noch nicht klar. Der aktuelle Notfahrplan gilt zunächst bis Februar. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 08:30

Verkehrsbehinderung auf der B430 in Plön

Aufgrund von Gehölzarbeiten ist die B430 bis zum kommenden Freitag täglich zwischen 9 und 15 Uhr in der Höhe des Campingplatzes halbseitig gesperrt. Gesperrt wird temporär für jeweils zehn Minuten. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr schneidet am Straßenrand Bäume und Büsche zurück. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 08:30

Handball: THW Kiel gewinnt gegen Minden

Der THW Kiel hat im letzten Liga-Spiel vor der WM-Pause einen deutlichen Heimsieg gefeiert. Die Kieler schlugen den Tabellenvorletzten GWD Minden in der Bundesliga-Rückrunde am Montagabend mit 36:29. Vorübergehend kletterte der THW durch den Sieg wieder auf den ersten Tabellenplatz. | NDR Schleswig-Holstein 27.12.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Kiel

Das Studio Kiel liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Kiel 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.12.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Spieler bejubeln einen Treffer gegen Fürth. © picture alliance/dpa | Axel Heimken

Holstein Kiel dreht Partie gegen Greuther Fürth

Der Fußball-Zweitligist hat zum Rückrundenauftakt gleich einen Sieg gefeiert. Gegen die Franken gelang ein 2:1. mehr

Videos