Stand: 22.06.2024 17:44 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Schleswig-Holstein im Überblick. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Land vom 22. Juni 2024.

Offizieller Start der Kieler Woche

Am Sonnabend ist die Kieler Woche offiziell eröffnet worden. Rund drei Millionen Besucher, werden in den nächsten neun Tagen in Kiel erwartet. Zu der Eröffnungsfeier am Abend auf dem Rathausplatz der Landeshaupstadt waren auch die amtierende Bundesratspräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) dabei. Nach Angaben der Organisatoren gibt es während der Kieler Woche hunderte Programmpunkte - zum Beispiel rund 300 große und kleine Konzerte von bekannten und noch nicht bekannten Künstlern. Bei den Segelwettbewerben starten Sportler aus 50 Nationen in acht olympischen Disziplinen und elf internationalen Bootsklassen. | NDR Schleswig-Holstein 23.06.2024 08:00 Uhr

Landstraße bei Kropp nach Unfall voll gesperrt

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße zwischen Kropp und Tetenhusen im Kreis Schleswig-Flensburg ist am Sonnabend ein 63 Jahre alter Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Im Beiwagen saß laut Polizei ein Kind - es wurde leicht verletzt. Der Motorradfahrer war mit dem Fahrzeug gestürzt - warum ist unklar. Die Straße ist aktuell voll gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 16:00 Uhr

A7 bei Schleswig bis Montagfrüh gesperrt

Die A7 in Richtung Süden ist ab Schleswig/Jagel (Kreis Schleswig-Flensburg) bis zur Anschlussstelle Warder bis Montagmorgen um 5 Uhr gesperrt, weil der Asphalt saniert wird. Betroffen von der Sperrung in Richtung Süden ist auch die Rader Hochbrücke. Am Sonnabend standen die Autos laut ADAC vor der Anschlussstelle Schleswig/Jagel auf drei Kilometern Länge. Auch auf der B77 als Umgehungsstraße herrschte dichter Verkehr. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 16:00 Uhr

Landstraße zwischen Kropp und Wohlde gesperrt

Im Kreis Schleswig-Flensburg ist ein Milchlaster im Graben gelandet. Laut Polizei ist deshalb die Landstraße zwischen Wohlde und Stapel gesperrt. Warum der Lkw von der Fahrbahn abgekommen ist und ob jemand verletzt wurde, ist noch unklar. Die Bergungsarbeiten sollen laut Polizei noch länger andauern. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 15:00 Uhr

Auto überschlägt sich in Norderstedt

In Norderstedt (Kreis Segeberg) hat sich am Vormittag ein Auto mehrfach überschlagen. Nach Angaben der Feuerwehr wurde der Fahrer des Wagens verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Straße "In de Tarpen" war laut Polizei für mehrere Stunden komplett gesperrt. Wie es zu dem Unfall klar, ist noch nicht geklärt. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 12:00 Uhr

Tourismus: Buchungslage im Sommer noch unter Vorjahresniveau

In einem Monat beginnen in Schleswig-Holstein die Sommerferien. In Niedersachsen, Bremen oder Thüringen haben sie schon dieses Wochenende begonnen. Die Urlaubsorte im Norden sind aber nach Angaben der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein teils nicht besonders gut gebucht. Kiel liegt bei den Reservierungen für den Sommer nach eigener Aussage noch 30 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Die Lübecker Bucht verzeichnet aktuell 20 Prozent weniger Buchungen als im vorigen Sommer. Und auch rund um die Flensburger Förde sind Hotels und Ferienwohnungen gerade einmal zur Hälfte ausgelastet. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 11:00 Uhr

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall auf Fehmarn

Auf der B207 bei Burg auf Fehmarn (Kreis Ostholstein) sind am Freitagabend ein Wohnbobil und ein Auto zusammengestoßen. Laut Polizei wurde das Wohnmobil aus dem Kreis Stormarn erst herumgeschleudert, dann kam es auf der Seite zum Liegen. Das Auto ist in die Leitplanke gekracht. Bei dem Unfall wurden fünf Menschen verletzt - eine Person davon schwer. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die B207 war für die Bergungsarbeiten in der Nacht für mehrere Stunden gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 10:00 Uhr

Sonderzüge zwischen Kiel und Schönberg zur Kieler Woche

An den beiden Wochenenden der Kieler Woche fahren auf der Bahnstrecke zwischen Kiel und Schönberg im Kreis Plön wieder Sonderzüge. Im regulären Betrieb ist Kiel-Oppendorf eigentlich Endstation. Die Sonderzüge am Wochenende werden vom Verein Historische Eisenbahn Holsteinische Schweiz übernommen. NAH.SH möchte nach eigenen Angaben bis Ende 2025 Regionalzüge ganz regulär über die gesamte Strecke von Kiel bis nach Schönberger Strand rollen lassen - die Strecke wird derzeit reaktiviert. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 09:00 Uhr

Wetter: Wolkendecke lockert auf

In der Nacht zum Sonntag bleibt es wolkig. Doch die Wolkendecke lockert teilweise auf und meist bleibt es trocken. Die Tiefstwerte liegen um 11 Grad im Binnenland und bei 14 Grad an den Küsten. | NDR Schleswig-Holstein 22.06.2024 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Ihrer Region finden Sie in den Regionalnachrichten aus den fünf NDR Studios im Land: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 11:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 22.06.2024 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Angelique Kerber © picture alliance / ASSOCIATED PRESS Foto: Alessandra Tarantino

Angelique Kerber beendet ihre Tennis-Karriere nach Olympia

Die 36-Jährige war erst zu Beginn des Tennis-Jahres nach ihrer Babypause auf den Platz zurückgekehrt. In Paris hat sie noch zwei Chancen auf eine Medaille. mehr

Videos