Ein Jäger befestigt im Wald ein Warnschild mit der Aufschrift "Heute Jagd!". © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch

Immer mehr Jäger in Schleswig-Holstein

Stand: 09.04.2021 05:00 Uhr

Am 1. April hat das neue Jagdjahr begonnen. Nach Angaben des Landesjagdverbandes haben noch nie so viele Schleswig-Holsteiner wie im vergangenen Jahr den Jagdschein gemacht.

Mehr als 500 Schleswig-Holsteiner haben 2020 die Jagdschein-Prüfung gemacht. Laut Verband steckte dabei hinter jeder vierten Prüfung eine Frau. Der Frauenanteil an den Jägern insgesamt liegt laut Landesjagdverband inzwischen bei 14 Prozent, Tendenz steigend. Vor zehn Jahren waren es noch neun Prozent. Insgesamt gibt es mehr als 20.000 Jäger und Jägerinnen im Land. Das sind - gemessen an der Einwohnerzahl - so viele wie in keinem anderen Bundesland in Deutschland.

Auch deutschlandweit gab es im vergangenen Jagdjahr mehr Jäger als je zuvor. Genau 397.414 Jagdscheininhaber wurden gezählt, etwa zwei Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Ein Jagdschein. © NDR Foto: Rebekka Merholz
AUDIO: Zahl der Jäger in Schleswig-Holstein nimmt zu (1 Min)

Hauptgrund ist die Naturverbundenheit

Warum Jäger werden? Die meisten geben an, gerne in der Natur zu sein. Aber auch angewandter Naturschutz, die Freude an der Jagd und der Verzehr von Wildfleisch werden häufig als Grund dafür genannt, den Jagdschein zu machen. Manchmal spielen auch die Familientradition und die Jagdhundeausbildung eine Rolle, so der Landesjagdverband.

Weitere Informationen
Waldboden im Tangsteder Forst © NDR Foto: Anne Passow

Tag des Waldes: "Wir brauchen mehr Wald in SH"

Tim Scherer, Direktor der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten, fordert mehr Flächen für Aufforstungen. mehr

Ein mit Müll gefüllter Container an einem Waldrand. © NDR Foto: Daniel Gensing

Rücksichtslose Waldbesucher: Der Förster wird zum Polizisten

Ein Jahr Corona, ein Jahr volle Wälder. Die Förster im Land beklagen, dass viele den Wald als rechtsfreien Raum sehen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 09.04.2021 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Luftaufnahme des Eckernförder Panoramas. © Eckernförde Touristik & Marketing GmbH Foto: Stefan Borgmann

Modellregion Eckernförde: Ab Montag kommen die Touristen

In Eckernförde darf ab kommendem Montag wieder vieles öffnen, zum Beispiel die Innengastronomie. Welche Regeln gelten? mehr

Videos