Minibagger von Straßenbaustelle entwendet © NDR Foto: Pavel Stoyan
Minibagger von Straßenbaustelle entwendet © NDR Foto: Pavel Stoyan
Minibagger von Straßenbaustelle entwendet © NDR Foto: Pavel Stoyan
AUDIO: Autofahrer fahren in Baustelle auf A7 (1 Min)

A7 bei Schleswig/Jagel: Autofahrer landeten in Baustelle

Stand: 24.06.2024 07:43 Uhr

Am Sonntagvormittag sind vereinzelt Autofahrer im Baustellenbereich auf der A7 bei Schleswig gelandet. Dabei kam es laut Autobahn GmbH bereits zu einer gefährlichen Situation zwischen einem Pkw und einem Bauarbeiter.

Die A7 in Richtung Süden war ab Schleswig/Jagel bis zur Anschlussstelle Warder bis Sonntagnachmittag gesperrt. Wie die Autobahn GmbH mitteilte, fuhren am Vormittag aber trotz der Sperrung vereinzelt Autofahrerinnen und Autofahrer auf die Autobahn und landeten dadurch mitten im Baustellenbereich. Vermutlich leitete sie ihr Navigationsgerät fälschlicherweise dorthin.

Autobahn GmbH: Schildern statt Navi folgen

Die Autobahn GmbH weist darauf hin, unbedingt bei Sperrungen die Beschilderung zu beachten. Sprecher Christian Merl sagte, es habe auch eine Situation gegeben, in der sich ein Arbeiter nur mit einem Satz auf die Seite retten konnte. Er bittet darum, die Sperrungen generell zu beachten und die Umleitungen zu benutzen. "Ein Sperrschild ist ein Sperrschild und es bedeutet, dass man es berücksichtigt und nicht auf sein eventuell falsch eingestelltes Navi guckt", so Merl weiter.

Weitere Informationen
Ein Verkehrsschild vor klarem Himmel weist auf eine Baustelle hin. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Fahrbahnsanierung A7: Sperrung aufgehoben

Betroffen war der Abschnitt zwischen Jagel und Bordesholm in Richtung Süden. Laut Autobahn GmbH konnten die Arbeiten schneller beendet werden als geplant. mehr

Stau auf der Autobahn 1 in Schleswig-Holstein Richtung Hamburg. © dpa - picture alliance Foto: Markus Scholz

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 23.06.2024 | 12:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

A7

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Wasserretter sind mit einem Boot auf einem See in Sande unterwegs. © Nord-West-Media TV

Nach Badeunfall im Einfelder See in Neumünster: 24-Jähriger gestorben

Im UKSH ist ein 24-jähriger Badegast gestorben. Rettungskräfte hatten ihn zunächst wiederbeleben können. mehr

Videos